Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten - Archiv 2009    zurück

Pfarrerin Barbara Plümer17.12.2009 11:39
Es war eng im Gehörlosenzentrum Sieghütte, als jetzt Gehörlosenpfarrer Benno Weiß von Superintendentin Annette Kurschus verabschiedet und seine Nachfolgerin Pfrn. Barbara Plümer in ihr neues Amt eingeführt wurde.160 Personen hatten sich für den Gottesdienst mit anschließender Weihnachtsfeier angemeldet, darunter der stellv. Landrat Jürgen Althaus, Siegens stellv. Bürgermeister Jens Kamieth und auch Siegens Altbürgermeisterin Hilde Fiedler, mittlerweile über 90 Jahre alt, ließ es sich nicht nehmen, wie so oft in den vergangenen Jahren, an der Feier teilzunehmen. mehr...

Pfarrer Günther Albrecht11.12.2009 12:54
Freud und Leid liegen in Kirchengemeinden oftmals eng beieinander. So auch bei den benachbarten evangelischen Kirchengemeinden Niederschelden und Eiserfeld. Letztere hatte eine Pfarrstelle zu besetzen, erstere hatte nicht genug Gemeindeglieder, um eine halbe Pfarrstelle zu halten.
So kam es, dass kürzlich Pfarrer Günther Albrecht in der Kirchengemeinde Niederschelden verabschiedet und jetzt in der Kirchengemeinde Eiserfeld in einem Festgottesdienst am 2. Advent von Superintendentin Annette Kurschus in seine neue Pfarrstelle eingeführt wurde.  mehr...

Pfr. Christoph Felten11.12.2009 12:51
Pfarrer Christoph Felten und seine Familie verlassen die Kirchengemeinde Rödgen und ziehen in den Kirchenkreis Tecklenburg. Dort wird der Pastor eine verbundene Pfarrstelle in den Kirchengemeinden Kattenvenne und Lienen übernehmen. In einem Gottesdienst in der Trinitatiskirche in Niederdielfen nahmen Pfarrer und Gemeinde jetzt voneinander Abschied. mehr...

Pfr. Berthold Heiermann03.12.2009 15:00
Seit fast dreißig Jahren war Berthold Heiermann Pfarrer in der Kirchengemeinde Weidenau. Am 1. Advent wurde er jetzt in einem Gottesdienst von seiner Gemeinde herzlich verabschiedet und von Superintendentin Annette Kurschus von seinen Amtspflichten entbunden.  mehr...

Pfr. Renschler-vom Orde, Eberhard Hoffmann und Kirchmeister Martin Crevecoeur03.12.2009 14:55
In den nächsten Tagen geht die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Ev. Gemeindehauses Ferndorf ans Netz. „Es ist die erste größere Photovoltaik-Anlage einer Ev. Kirchengemeinde im Kreis Siegen-Wittgenstein“, weiß Presbyter Erich Hoffmann, einer der Verantwortlichen für das Projekt. Die 42 KW-Anlage speist 35.000 KWh Strom ein. Damit können etwa 10 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden.  mehr...

30.11.2009 18:41
Noch hat die Wirtschaftskrise die Kirchensteuer nicht wirklich erreicht, aber es wird nicht mehr lange dauern, bis sie sich auch hier deutlich bemerkbar macht. In seiner Einbringungsrede benannte Finanzausschussvorsitzender Rolf Marxmeier drei Faktoren, von denen die Kirchensteuer beeinflusst wird: Die Zahl der evangelischen Erwerbstätigen, die wirtschaftlichen Entwicklung und die Entwicklung des Steuersystems. Die größte Herausforderung für die kirchliche Finanzplanung, so Marxmeier, sei jedoch die demographische Entwicklung.  mehr...

30.11.2009 18:31
Eine hohe Wertschätzung erfährt die Arbeit der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Kirchenkreises Siegen bei den Mitgliedern der Kreissynode. Dies wurde jetzt wieder einmal bei den Haushaltsplanberatungen für den Kirchenkreis Siegen deutlich. Dennoch konnte sich die Synode nicht durchringen, den kreiskirchlichen Anteil in Höhe von 26.000 Euro an der Finanzierung der Einrichtung schon jetzt zu erhöhen.  mehr...

30.11.2009 18:27
Das Thema Fundraising, ein einzelnes passendes deutsches Wort gibt es nicht für diese Tätigkeit, beherrschte die Debatten auf der Herbstsynode des Kirchenkreises Siegen, die jetzt in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilgersdorf tagte. Fundraising, darunter ist das professionelle Bemühen um eine Verbesserung der finanziellen Ausstattung von Organisationen zu verstehen. Dabei geht es nicht nur um Geld, sondern auch um Kontaktpflege zu Menschen, Firmen und Institutionen. mehr...

Vorsitzende der Männerarbeit der EKD Pfr. Heinz-Georg Ackermeier13.11.2009 11:57
Es war ein lebhafter Kreismännertag mit einer Rekordteilnahme. Über 120 Männer aus 15 Männerkreisen im Kirchenkreis Siegen trafen sich jetzt im ev. Gemeindehaus Eiserfeld zum Kreismännertag. „So viele waren wir noch nie“ begrüßte der Kreismännerbeauftragte Pfr. Christoph Dasbach, Kirchengemeinde Wilnsdorf, die zumeist über 60-jährigen. 20 Männerkreise gibt es zurzeit im Kirchenkreis Siegen, die sich regelmäßig treffen.  mehr...

10.11.2009 17:01
In die dritte Runde geht im Kirchenkreis Siegen die Aktion „Freiwilliges Kirchgeld“. Nach den überaus ermutigenden Erfahrungen in den vergangenen beiden Jahren erbeten viele Kirchengemeinden im Kirchenkreis Siegen auch für das kommende Jahr von ihren Gemeindegliedern oder Förderern ein Freiwilliges Kirchgeld. Dann heißt es wieder mit dem doppeldeutigen Motto: „Meine Kirche – dafür hab ich was übrig“. Viele Menschen zeigen deutlich, dass sie etwas für ihre Kirche übrig haben. Für die Unterstützung und das Vertrauen bedanken sich die Kirchengemeinden und der Kirchenkreis sehr herzlich. mehr...

Pfarrer Werner Stockhecke10.11.2009 16:57
Nach 36 Dienstjahren in der Kirchengemeinde Krombach wurde jetzt Pfarrer Werner Stockhecke im Samstagabendgottesdienst im ev. Gemeindezentrum Littfeld in den Ruhestand verabschiedet. Werner Stockhecke lag seine Gemeinde in Littfeld und Welschen-Ennest am Herzen. Hier gehörte er hin, seit er nach seinem Theologiestudium, einem Vikariat in Kreuztal und einem Sondervikariat in London zunächst als Hilfsprediger, wie es damals hieß, in Littfeld seine Gemeindearbeit begann.  mehr...

06.11.2009 13:13
In das EMAS-Register eingetragen sind seit kurzem die Ev. Kirchengemeinden Kaan-Marienborn und Niederschelden. EMAS steht für geprüftes Umweltmanagement nach Richtlinien der europäischen Union und heißt Eco Management and Audit Scheme. EMAS wurde von der Europäischen Union entwickelt und ist ein Gemeinschaftssystem aus Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung für Organisationen, die ihre Umweltleistungen verbessern wollen. Damit haben die Kirchengemeinden Kaan-Marienborn und Niederschelden erfolgreich begonnen. mehr...

Prof. Dr. Frank Lasogga06.11.2009 13:09
Im Schulungszentrum der Malteser in Siegen-Geisweid fand jetzt der 6. „Tag der Notfallseelsorge“ statt, an dem Rettungskräfte aus unterschiedlichen Organisationen wie Polizei, DRK, Feuerwehr, Beratungsstellen, THW, Malteser teilnahmen. Selbst zwei Notfallseelsorgerinnen aus Paderborn waren zu der qualifizierten Fortbildungsveranstaltung angereist. Vorbereitet hat den Tag das Leitungsteam der Notfallseelsorge Siegerland, das aus Pfrn. Lara vom Orde, Pfr. Wilfried Neumann und Rettungssanitäter Peter Dietermann besteht. mehr...

Superintendentin Annette Kurschus (v.l.) und ein Teil des Visitationsteams05.10.2009 11:11
Mit einem Kantatengottesdienst zum Erntedankfest begann am vergangenen Sonntag (4. Oktober) die Visitation des Kirchenkreises Siegen in der Nikolaikirchengemeinde.
Eine ganze Woche lang ist der Kirchenkreis Siegen zu Gast bei der Kirchengemeinde unter dem Krönchen. 19 Visitatorinnen und Visitatoren aus verschiedenen Gemeinden und Referaten des Kirchenkreises besuchen unter der Leitung von Superintendentin Annette Kurschus die vielen Einrichtungen und Mitarbeitenden der Kirchengemeinde. Im Gottesdienst wurden die Gäste von Pfarrerin Annegret Mayr in ihrer Predigt willkommen geheißen: „Wir fragen uns, gemeinsam mit der Leitung des Kirchenkreises, was uns trägt, was unser Auftrag ist und wie wir ihn umsetzen können.“ mehr...

Karla und Dieter Hofmann05.10.2009 11:08
In einem Festgottesdienst wurde jetzt in der Erlöserkirche in Neunkirchen-Salchendorf Pfarrer Dieter Hofmann verabschiedet und von Superintendentin Annette Kurschus von seinen Dienstpflichten entbunden. Fast 16 Jahre lang war Hofmann Seelsorger im Bezirk Salchendorf der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Neunkirchen. 37 Jahre lang übte er den Beruf des Pastors aus. mehr...

Organistin Andrea Stötzel und Orgelbauer Thobias Späth29.09.2009 14:36
Die neue Orgel erklang jetzt im Festgottesdienst in der Geisweider Talkirche. Das Instrument wurde feierlich in Dienst genommen und die große Festgemeinde konnte sich an dem farbenprächtigen Klang des neuen Instrumentes erfreuen. Im Grußwort an die Gemeinde hatte Superintendentin Annette Kurschus formuliert: „Lassen Sie sich darauf ein, nie gehörte Klänge zu entdecken; legen Sie ihr Herz in den vielstimmigen Gesang der Gemeinde – und Sie werden spüren, wie die Orgel Ihnen dabei hilft, Ihre Freude und Ihren Schmerz, Ihren Dank und Ihre Bitten, Ihren Jubel und Ihre Traurigkeit vor Gott zu bringen.“  mehr...

Pfr. Wolfram Bensberg29.09.2009 14:30
In einem Samstagabendgottesdienst wurde jetzt Pfarrer Wolfram Bensberg in der ev. Kirche Krombach verabschiedet. Nach acht Jahren verlässt Pfarrer Bensberg die Kirchengemeinde und übernimmt eine Stelle im Schuldienst. Bensberg ließ im Gottesdienst die Gemeindearbeit der vergangenen Jahre Revue passieren. Manches habe gut funktioniert und manches anders als gedacht. Dankbar erinnerte er sich an die Sanierung der Krombacher Kirche. Dies sei mit einem hohen gemeindlichen Engagement und mit vielen privaten Spenden möglich geworden. mehr...

Jugendreferentin Melanie Grybel23.09.2009 17:55
Das Bibelwort aus den Psalmen „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ erhält für die neue Jugendreferentin Melanie Grybel eine ganz eigene Bedeutung. Sie ist die erste Jugendreferentin, die nach den neuen Regelungen im Kirchenkreis Siegen nicht in einer einzelnen Kirchengemeinde, sondern in einer Region tätig ist. In diesem Fall sind es als Teilregion die beiden Kirchengemeinden Rödgen und Wilnsdorf, deren Wirkungsfeld sich über acht Ortschaften erstreckt.  mehr...

Präses der EKvW Dr. Alfred Buß23.09.2009 17:49
„Ich kann mir die Kirche ohne Ortsgemeinde auch in Zukunft nicht vorstellen.“ Mit diesen Worten eröffnete Dr. h.c. Alfred Buß, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, eine Gesprächsrunde im ev. Gemeindehaus Eiserfeld. Die Evangelische Kirchengemeinde hatte nach dem Festgottesdienst zum 150-jährigen Bestehen der Trinitatiskirche die Gemeinde zu einer Gesprächsrunde mit dem leitenden Theologen der westfälischen Landeskirche eingeladen. Das parochiale Prinzip werde auch in Zukunft erhalten, betonte Buß. mehr...

Trinitatiskirche Eiserfeld23.09.2009 17:44
Seit 150 Jahren versammeln sich die evangelischen Christen in Eiserfeld in ihrer Trinitatiskirche. Grund genug, jetzt das Jubiläum gebührend zu begehen und einen Festgottesdienst zu feiern, zu dem sie als Prediger den Präses der westfälischen Landeskirche Dr. h.c. Alfred Buß eingeladen haben. Die Trinitatiskirche, so Buß im Gottesdienst, steht nicht um ihrer selbst willen, sondern um der Menschen willen und vor allem um Gottes willen. Er legte seiner Predigt einen Satz aus dem Hebräerbrief zugrunde: Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit. Buß: „Fundament der Kirche ist Jesus Christus.“ mehr...

Das neue Logo des Ev. Familienzentrums Klafeld11.09.2009 11:09
Die Unterschrift auf dem Gütesiegel „Familienzentrum NRW“, das Pfr. Frank Boes, Vorsitzender des Kindergartenausschusses der Kirchengemeinde Klafeld, gemeinsam mit den Leiterinnen der sechs Kindertageseinrichtungen jetzt in einem Pressegespräch präsentierte, ist noch frisch und man merkte es ihnen an, dass sie sich freuen, ihr Ziel erreicht zu haben. Das neue Ev. Familienzentrum Klafeld unter der Gesamtleitung von Katrin Osterburg kann nun seine Angebote publik machen. mehr...

Konficamp 200911.09.2009 10:47
Welcome and see......mit diesem Slogan wurden die TeilnehmerInnen des 2. Konficamps des Kirchenkreises Siegen in Otterndorf (in der Nähe von Cuxhaven) begrüßt.
In der letzten Ferienwoche machten sich 171 Konfis und 8 Kinder und 57 ehren- und hauptamtliche MitarbeiterInnen gemeinsam auf den Weg. Immerhin kamen die Beteiligten aus den Kirchengemeinden Krombach, Müsen, Hilchenbach, Weidenau, der Siegener Christus-Kirchengemeinde, Netphen und Deuz.  mehr...

Calvin-Kongress Universität Siegen19.08.2009 10:34
Vor 500 Jahren wurde in Frankreich der Reformator Johannes Calvin geboren. Eine Vielzahl von Veranstaltungen, Vorträgen und neuer Literatur nehmen in diesem Jahr die Person und ihr Wirken in den Blick. Eine Besonderheit in diesem Veranstaltungsreigen stellt der Calvin-Kongress dar, der vom 3. bis 5. September 2009 an der Universität Siegen stattfindet. Sein Thema: „Calvin heute. Die Relevanz der Theologie Calvins für Kirche und Gesellschaft“. Während dieser drei Tage werden 27 namhafte Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und sonstige Calvinexperten aus Europa und Südafrika die Theologie und Wirkungsgeschichte des Genfer Reformators beleuchten.  mehr...

Evangelische Kindertageseinrichtungen im Kirchenkries Siegen19.08.2009 10:20
Für die Kinder des Familienzentrums Unter’m Regenbogen in Burbach sind es immer noch ganz normale Kindergartentage wie andere bisher auch. Die Erzieherinnen sind wie immer freundlich und hilfsbereit. Die Spielsachen liegen immer noch da, wo sie schon immer liegen und auch Daniela Walter, Pfarrerin der Kirchengemeinde Burbach, ist regelmäßig in der Einrichtung und den Kindern wohl bekannt. Und doch hat sich etwas grundlegend geändert. Das Familienzentrum wird nicht mehr von der Kirchengemeinde Burbach getragen, sondern vom Kirchenkreis Siegen. Ab 1. August 2009 nimmt der Kirchenkreis Siegen als Träger von Kindertageseinrichtungen diese neue Aufgabe wahr.  mehr...

07.08.2009 12:35
Die Kirchengemeinde Neunkirchen hat nun ein überarbeitetes und geordnetes Archiv. Im vergangenen Jahr wurde das gesammelte Schriftgut im Landeskirchlichen Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen in Bielefeld archiviert und verzeichnet. Dessen Mitarbeiterin, Diplom-Archivarin Claudia Brack, und Gerhard Moisel, Archivpfleger des Kirchenkreises Siegen, übergaben jetzt der Kirchengemeinde das Findbuch zum Archiv. Die Schriftstücke reichen bis in das späte 16. Jahrhundert zurück. Das Archiv umfasst 455 Akten und Amtsbücher sowie einige Bauzeichnungen und Fotos aus der Zeit um 1650 bis 2008. mehr...

Telefonseelsorge07.08.2009 12:29
Die Telefonseelsorge Siegen sucht für ihre Telefon-, Email- und Chatberatung neue Ehrenamtliche. Anfang Oktober 2009 wird eine neue Ausbildungsgruppe starten.  mehr...

Hoppmann-Stiftung spendet für Partnerschaftsarbeit des Kirchenkreises Siegen31.07.2009 12:41
Die Hoppmann-Stiftung „Demokratie im Alltag“ unterstützt den Kibaha-Education-Fund der Partnerschaftsarbeit des Kirchenkreises Siegen mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2850 Euro. Mit diesem Geld und weiteren Eigenmitteln der Partnergemeinden im Siegerland kann der Ausbildungs-Fond (KEF) für die nächsten 3 Jahre von jährlich 5000 Euro auf 7000 Euro aufgestockt werden. Die Kirchengemeinde Weidenau hatte die Verbindung zur Hoppmann-Stiftung hergestellt. Martin Schneider von der Hoppmann-Stiftung bezeichnete Bildung als den Schlüssel zu einem besseren Leben.  mehr...

Prof. Klaus-Peter Hertzsch, Jena15.07.2009 14:59
War vor dem Mauerfall vor 20 Jahren in der Gesellschaftsordnung der ehemaligen DDR nur alles schlecht? War das gesellschaftspolitische System in der Bundesrepublik in allen Bereichen überragend? Ist bei der Wiedervereinigung die Chance eines gemeinsamen neuen Anfangs vertan worden? Diesen Fragen ging jetzt in der Siegener Martinikirche Prof. Klaus-Peter Hertzsch nach. Der Theologieprofessor aus Jena arbeitete in der ehemaligen DDR zunächst als Gemeindepfarrer, später als Studentenpfarrer und ab 1968 als Professor für praktische Theologie. mehr...

Pfarrer Christoph Meyer15.07.2009 14:57
In einem Festgottesdienst wurde Pfarrer Christoph Meyer jetzt in der Trinitatiskirche in Eiserfeld von der Kirchengemeinde Eiserfeld verabschiedet und von Superintendentin Annette Kurschus von seinen Amtspflichten entbunden. 17 ½ Jahren hatte er in Eiserfeld die Pfarrstelle inne. Dass er ein beliebter Pfarrer war, davon zeugte die übervolle Trinitatiskirche beim Abschiedsgottesdienst. mehr...

Pfarrer Ulrich Schlappa15.07.2009 14:55
Nur kurz war die Stelle des evangelischen Pfarrers in Büschergrund unbesetzt. Jetzt wurde als Nachfolger von Eberhard Grote von Superintendentin Annette Kurschus Ulrich Schlappa in die zweite Pfarrstelle der Kirchengemeinde Freudenberg im Gemeindezentrum Büschergrund eingeführt. In einem Gottesdienst am 28. April hatten alle 14 Mitglieder des Presbyteriums einstimmig Ulrich Schlappa gewählt. Gemeinsam mit seinem Vorgänger im Amt hat der Neue, dass er ebenfalls aus Minden in Ostwestfalen stammt.  mehr...

Kreissynode Siegen02.07.2009 17:46
Es war eine lange Geburtsvorbereitung. Auch jetzt ist das Neugeborene noch nicht da. Aber man einigte sich darauf, unter welchen Bedingungen es leben könnte. Nein, nicht mit einem richtigen menschlichen Baby beschäftigte sich die Kreissynode Siegen jetzt in Wilgersdorf, sondern mit einer neuen Gestaltung der hauptamtlichen kirchlichen Jugendarbeit. mehr...

Kreissynode Siegen02.07.2009 17:45
An lokalen Aktionen wie der Demonstration für den freien Sonntag hatte sich der Kirchenkreis Siegen bereits beteiligt. Jetzt beschloss die Synode auf Anregung der Kirchengemeinde Weidenau, sich der bundesweiten Kampagne „Allianz für den freien Sonntag“ anzuschließen.  mehr...

Plenum Kreissynode02.07.2009 17:35
Es ist ein langer und beschwerlicher Weg, aber es zeichnet sich ab, dass das Miteinander von Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Siegen zunehmend auf einen guten Weg kommt. Auf der Diakoniesynode in Kreuztal am 18. September 2008 wurde der Theologische Ausschuss des Kirchenkreises Siegen beauftragt, an einer Begriffsklärung „Evangelisches Profil diakonischer Arbeit im Kirchenkreis Siegen“ zu arbeiten. Jetzt legte der Vorsitzende des Ausschusses Rolf Fersterra das Beratungsergebnis auf der Kreissynode vor, die in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilgersdorf tagte.  mehr...

Evangelisches Gymnasium02.07.2009 17:33
Man spürte förmlich das Aufatmen der Schulleiterin des Evangelischen Gymnasiums Dorothea Woydack und ihres Stellvertreters Hartmut Abrell, als die Kreissynode auf Vorschlag des Arbeitskreises „Baumaßnahme Ev. Gymnasium Siegen“ beschloss, den notwendigen Erweiterungsbau des Evangelischen Gymnasiums mit 350.000 Euro zu bezuschussen. mehr...

Johannes Calvin, alias Frank Hippenstiel, im Gespräch mit Moderatorin Anne Kampf22.06.2009 14:17
„Der Kreiskirchentag hat dem Kirchenkreis und den Kirchengemeinden gut getan“, so eine erste Reaktion der Superintendentin Annette Kurschus zum Kreiskirchentag in Siegen am Samstag, 20. Juni am Unteren Schloss in Siegen. Die Kirche war einen ganzen Tag lang mitten in der Stadt und mitten unter den Menschen.
Bereits 700 Menschen hatten sich zum Eröffnungsgottesdienst eingefunden und im Laufe des Tages sollten es noch viel, viel mehr werden, die den Kreiskirchentag besuchten. mehr...

16.05.2009 16:56
Zu einem Fest für die ganze Familie gestaltet sich der Kreiskirchentag am Samstag, 20. Juni 2009, auf dem Schlossplatz des Unteren Schlosses. Pünktlich um 10 Uhr beginnt der Open-Air-Gottesdienst. Die Jungbläserinnen und Jungbläser im CVJM-Posaunenverband sowie Jan Vering und Hartmut Sperl gestalten den Auftakt musikalisch. Die Predigt hält Superintendentin Annette Kurschus. mehr...

Annet van der Voort24.04.2009 10:59
Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Siegen (EFL) hat gemeinsam mit der Kirchengemeinde Ferndorf, Bezirk Kredenbach, im Rahmen der „Woche für das Leben“ eine kleine Veranstaltungsreihe zusammengestellt, über die Landrat Paul Breuer die Schirmherrschaft übernommen hat. In einem Pressegespräch wurde jetzt die „Woche für das Leben“ vorgestellt. mehr...

Pfarrer Eberhard Grote20.04.2009 15:15
Der große Saal im Ev. Gemeindezentrum in Büschergrund konnte die Menschen nicht fassen, die sich am Sonntagmorgen zur Verabschiedung von Pfarrer Eberhard Grote und seiner Frau Charlotte eingefunden hatten. Vor 25 Jahren erhielt die Gemeinde nicht nur einen neuen Pfarrer, sondern an seiner Seite mit Ehefrau Charlotte auch eine ausgebildete Gemeindepädagogin als Pfarrfrau. Beide haben sich nach Kräften in die Gemeindearbeit eingebracht. Jetzt wurden der beliebte Pfarrer und seine Ehefrau in einem Festgottesdienst verabschiedet und der Pfarrer von seinen Pflichten entbunden. mehr...

Pfarrer Lothar Schulte20.04.2009 15:13
Pfarrer Lothar Schulte wurde jetzt von Superintendentin Annette Kurschus offiziell in die erste Pfarrstelle der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Netphen eingeführt. Die Superintendentin sprach in der voll besetzten Martinikirche in Netphen von einer schwierigen Zeit, die die Kirchengemeinde zu bewältigen hatte. Aus zwei Pfarrstellen wurde eine und diese wurde vakant. Es habe Abbrüche, Neuanfänge, Enttäuschungen aber auch Ermutigungen in den vergangenen Monaten gegeben.  mehr...

Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe20.04.2009 15:09
Etwa 100 Frauen waren kürzlich der Einladung des Bezirksverbandes der Siegerländer Frauenhilfen zur Mitgliederversammlung ins Ev. Gemeindehaus in Siegen-Eiserfeld gefolgt, darunter 59 Delegierte von 43 Gruppen.
Dem Jahresbericht stellte die Vorsitzende Erika Denker das Motto des Weltgebetstages 2008 „Gottes Weisheit schenkt Verstehen“ voran. „Gottes Weisheit schenkt Verstehen der biblischen Botschaft, Verstehen untereinander und füreinander und auch Verstehen von schwierigen Wegführungen“, so Denker. mehr...

Pfarrehepaar Thomas und Daniela Walter07.04.2009 13:00
Pfarrerin Daniela Walter und Pfarrer Thomas Walter wurden jetzt in einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche Burbach in ihre neue Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Burbach von Superintendentin Annette Kurschus eingeführt. Zuvor wurde Daniela Walter von der Superintendentin als Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Westfalen ordiniert. mehr...

Leise vom Glauben reden07.04.2009 12:58
Leise vom Glauben reden lautete das Thema eines Tagesseminars, kürzlich veranstaltet vom synodalen Ausschuss für Gemeindeentwicklung des Kirchenkreises Siegen. Leise ging es allerdings nicht unbedingt zu im Sitzungsraum „U1“im Haus der Kirche in der Burgstraße in Siegen. Wenn 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu zweit oder in kleinen Gruppen einüben, mit anderen ins Gespräch über den Glauben zu kommen, kann sich eine beachtliche Geräuschkulisse entwickeln!  mehr...

Prof. Dr. Georg Plasger07.04.2009 12:56
Die Barmer Theologische Erklärung ist das erste gemeinsame Glaubenszeugnis evangelischer Christen seit der Reformationszeit, das vor 75 Jahren in Wuppertal-Barmen verfasst wurde. Entstanden in den Zeiten der nationalsozialistischen Diktatur hat die Erklärung bis heute als wegweisendes und verbindliches Zeugnis evangelischer Kirchen eine hohe Bedeutung und gleich bleibende Aktualität. mehr...

Superintendentin Annette Kurschus führt Annette Mehlmann in ihr neues Amt ein23.03.2009 17:28
In einem Gottesdienst in der Christuskirche in Siegen-Weidenau wurde jetzt Annette Mehlmann in ihr neues Amt als Leiterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) des Kirchenkreises Siegen eingeführt. Superintendentin Annette Kurschus betonte, dass die Einführung in einem Gemeindegottesdienst wichtig sei, weil die Beratungsarbeit der EFL stellvertretend für die 30 Kirchengemeinden im Kirchenkreis Siegen wahrgenommen werde. mehr...

Landesjugendpfarrerv Udo Bußmann mit Fynn-Luca und Jana09.03.2009 11:57
Die Evangelische Kirche von Westfalen setzt ihre Kampagne „Laßt uns nicht hängen!“ – Gegen Kinderarmut nun in Siegen fort und stellt einen neuen Baustein der Kampagne vor: das Buch „40 Tage auf dem Turm – Fast ein Kalender“. Mit Kindern der Kinderstagestätte „Sonnenstrahl“ in Wilnsdorf, der Superintendentin des Kirchenkreises und dem Landesjugendpfarrer wurden Elemente des Buches spielerisch dargestellt und wesentliche Inhalte der Kampagne benannt. mehr...

Kirchen und Gewerkschaften demonstrierten für einen Sonntag06.03.2009 15:04
Rund 350 Menschen demonstrierten jetzt in der Siegener Oberstadt für einen Sonntag, der frei ist von verkaufsoffenen Geschäften. Aufgerufen zu der Demonstration hatte die Regionale Allianz für den freien Sonntag, ein Zusammenschluss von 18 Organisationen aus Kirchen und Gewerkschaften. Erst kürzlich hatte der Rat der Stadt Siegen mit 33 zu 26 Stimmen acht verkaufsoffene Sonntage im Stadtgebiet beschlossen. Zuviel, wie die Allianz meint. Der Sonntag ist ein Geschenk Gottes für die Menschen und sollte nicht vermarktet werden. mehr...

03.03.2009 09:50
Christinnen aus Papua-Neuguinea haben das diesjährige Weltgebetstagsmotto ausgewählt und die Gottesdienstordnung ausgearbeitet. Ihr Land, in dem außer der Amtssprache Englisch und „Tok Pisin“, dem Pidgin Englisch, mehr als 800 Sprachen gesprochen werden, brauct in seiner Vielfalt den einigenden Glauben an Jesus Christus. Darum wählten die Frauen aus dem Römerbrief den Text von dem einen Leib der Gemeinde. „In der Vielfalt menschlicher Möglichkeiten suchen sie einen Weg zum einigenden Glauben an Christus, wollen ermutigen, alle Begabungen und Fähigkeiten einzusetzen zum Wohl der Menschen und zum Aufbau der Gemeinden.“ mehr...

Nachbaraschaftspreis 200825.02.2009 10:09
Den Preis für die Pflege gut nachbarschaftlicher Beziehungen zwischen Deutschen und Ausländern 2008 hat jetzt das Evangelische Gymnasium Weidenau (Evau) vom Integrationsrat der Stadt Siegen verliehen bekommen. Bürgermeister Steffen Mues und die Vorsitzende des Integrationsrates Melike Gecer überreichten den Preis im Rahmen einer Feierstunde im Ratssaal. mehr...

Partnerschaft Kirchenkreise Magharibi - Siegen20.02.2009 14:08
Die Partnerschaft mit dem Kirchenkreis Magharibi in Tansania rückt am 1. März in den Fokus des Kirchenkreises Siegen. Dann nämlich wird über die Partnerschaft informiert und auch eine Kollekte für die Partnerschaftsarbeit des Kirchenkreises und etlicher Kirchengemeinden wird erhoben.
Seit dreißig Jahren hilft der Kirchenkreis Siegen den Partnergemeinden und dem Partnerkirchenkreis in den Vororten und Randbereichen der Hafenstadt Dares Salaam, den vielfältigen sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen zu begegnen. mehr...

Kampagne gegen Kinderarmut20.02.2009 14:06
Viele Kinder ließen vor Weihnachen auf dem Schlosshof des Unteren Schlosses ihre Luftballone in den Siegerländer Himmel steigen. Sie machten aufmerksam auf die zunehmende Kinderarmut in Deutschland. „Jedes Kind muss die Chance haben, gleichberechtigt an den vielfältigen Möglichkeiten des Lebens teilzunehmen“, forderte die Superintendentin Annette Kurschus vor nicht allzu langer Zeit, bevor sie den Startschuss zum Luftballonwettbewerb gab. mehr...

Ostergarten12.02.2009 17:00
Der Ostergarten 2009 beginnt am 22. März 2009, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst in der Nikolaikirche Siegen.  mehr...

EFL-Jahresempfang03.02.2009 10:10
„Wir möchten diese Veranstaltung nutzen, um Ihnen für Ihre Unterstützung zu danken!“ Mit diesen Worten hatten die Superintendentin des Kirchenkreises Siegen Annette Kurschus und die neue Leiterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) Annette Mehlmann die Spender des letzten Jahres zum Jahresempfang eingeladen. Etwa 150 Gäste folgten der Einladung ins Museum für Gegenwartskunst.  mehr...

26.01.2009 10:19
Christinnen aus Papua-Neuguinea haben das diesjährige Weltgebetstagsmotto ausgewählt und die Gottesdienstordnung ausgearbeitet. Ihr Land, in dem außer der Amtssprache Englisch und „Tok Pisin“, dem Pidgin Englisch, mehr als 800 Sprachen gesprochen werden, braucht in seiner Vielfalt den einigenden Glauben an Jesus Christus. Darum wählten die Frauen aus dem Römerbrief den Text von dem einen Leib der Gemeinde. mehr...

Petra Böer, Ulrike Stille und Ulrich Stötzel26.01.2009 10:16
Ein abwechslungsreiches Programm für 2009 stellte jetzt der Bach-Chor Siegen in einem Pressegespräch vor. Ganz am Rande erwähnte Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel, dass der Chor in diesem Jahr sein 50 jähriges Jubiläum feiert. Und auch auf dem Titel des 27-Seitigen Programmheftes ist das Jubiläum nur zurückhaltend angedeutet.  mehr...

Pfrn. Silke Panthöfer26.01.2009 10:12
Das Frauenreferat des Kirchenkreises Siegen lädt im 1. Halbjahr 2009 zu Veranstaltungen und besonderen Angeboten für Frauen ein, die Interesse haben an religiösen und spirituellen Themen und Erfahrungen. Wenn der Alltag immer mehr Anforderungen stellt, wächst das Bedürfnis nach „Auszeiten“, einer festen Zeit in der Woche oder einem besonderen Termin im Kalender, der für sich selbst reserviert ist.  mehr...



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003