Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Kontaktvermittlung im Dienste der Gemeinden und Einrichtungen - Kirchenkreis Siegen und Diakonie wieder bei Siegerlandausstellung -
Kirchenkreis Siegen und Diakonie wieder bei Siegerlandausstellung
27.08.2004 12:54
Viel Rummel hatte es im Vorfeld der alle zwei Jahre stattfindenden Siegerlandausstellung (SILA) rund um die Siegerlandhalle gegeben. Nach heftigen Protesten der evangelischen und katholischen Kirche der Region wurde das Ereignis von seinem ursprünglichen Termin über Ostern wieder auf den Spätsommer gelegt. Damit heißt es nun: Bahn frei vom 28. August bis 5. September für den Kirchenkreis Siegen und die Diakonie Südwestfalen. Mit einem gemeinsamen modernen Präsentationsstand sind beide wieder mittendrin im Messebetrieb. Während die Diakonie mit dem Hauptthema "Fit for job" antritt und damit volksnah ein aktuelles Fragenspektrum der Bevölkerung aufgreift, will der Kirchenkreis Siegen den entsprechenden geistlichen Aspekt dazu in den Mittelpunkt stellen. "Ist der Mensch nur soviel wert, wie er verdient?", lautet der Leitslogan des Kirchenkreises, der ganz auf persönliche Kontakte mit den Besuchern des Standes setzen will. Mit Fragebögen rund um das Thema "Kirche heute" sollen Gespräche in Gang gesetzt und bei Bedarf Kontakte vermittelt und nachhaltig gepflegt werden. Die guten Erfahrungen von der SILA 2002 haben die Mitarbeitenden des Kirchenkreises in ihrem Vorhaben bestärkt. Zahlreiche Fragebögen waren damals von Besuchenden des Standes unter relativ hohem Zeitaufwand mit großer Bereitwilligkeit ausgefüllt worden. Das Ergebnis der Auswertung war anschließend berraschend: auch Kirchendistanzierte sind für Angebote wie besondere Gottesdienste, Bibelkreise, Kreise allgemein u.v.m., offen. Allein: Es fehlen die entsprechenden Bezugspersonen oder Bekanntschaften in diesen Gemeinschaften und damit der letzte Anreiz, den Schritt dorthin zu tun. Mit den Bedürfnisse der Einzelnen im Blick konnten nach der SILA 2002 auf Wunsch wenige Kontakte - auch über den jeweils zuständigen Pfarrbezirk hinaus - vermittelt werden. Dieser Service soll jetzt verstärkt werden. Das Eigentliche, abgesehen von den Gesprächen mit anwesenden Pfarrerinnen und Pfarrern am Stand, geschieht im Nachhinein in den Gemeinden und Einrichtungen selbst. Die Kontaktvermittlung geht nach der Sila möglichst zeitnah durch das Öffentlichkeitsreferat vonstatten. Ziel: Die Hemmschwelle, die Neuankömmlinge in fremden Kreisen oft erst mal überwinden müssen, soll dadurch herabgesetzt werden, dass Kontaktpersonen sie in Empfang nehmen. Sich wohlfühlen können und beachtet werden, ist erklärtes Ziel des Vorgehens. Ohne das Engagement von Verantwortlichen geht das allerdings nicht. Es muss nicht zwangsläufig die Gemeindeleitung sein, die diese Aufgabe übernimmt. Schließlich geht es um menschliche Begegnungen, die den individuellen Bedürfnissen der Neuen möglichst nahe kommen sollen. Theologische Feinheiten stehen dabei vorerst vielleicht im Hintergrund. Im Blickpunkt des Ganzen stehen wieder Einzelne, nicht die Masse. Weitere Angebote neben dem ausliegenden Informationsmaterial wie Gemeindebriefe, Flyer, EineWelt Produkte, landeskirchliche Grundsatzpublikationen und UK- Materialien, sind Aktionen mit Erlebnischarakter. Die Möglichkeit, sich seinen persönlichen Bibelspruch für den Tag aus einer Bibelspruchsammlung zu ziehen, ein Gewinnspiel mit attraktivem Hauptgewinn und EineWelt Produktproben sollen unterhalten und Interesse wecken. Darüber hinaus kann voraussichtlich per Internetzugang vor Ort das evangelische Kirchenangebot der Region vorgeführt und interessant gemacht werden. Anregungen und Fragen werden gerne entgegen genommen im Öffentlichkeitsreferat, Karlfried Petri, Tel. 0271/5004-271 oder Christina Stemmermann, 0271/5004-212. Text zum Bild (k.p.): Mitten im SILA-Trubel präsentiert sich der Kirchenkreis Siegen gemeinsam mit der Diakonie. Persönliche Kontaktbildung und nachhaltige Kontaktpflege stehen im Mittelpunkt. Ch.St.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003