Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

10 Jahre Kunst - Trinitatiskirche Niederdielfen
Gemeindefest - Ausstellungseröffnung - Autorenlesung

Chorraum Trinitatiskirche
20.09.2005 09:50

Am Sonntag, 25. September 2005, wird im Rahmen des Gemeindefestes in der Trinitatiskirche Niederdielfen eine Ausstellung der Künstlervereinigung "Das Rad" eröffnet.
Das Gemeindefest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema "Das ist (k)eine Kunst", um 11.45 Uhr wird die Ausstellung eröffnet.Ab 12.30 Uhr geht das Gemeindefest weiter mit Mittagessen, Erbseneintopf und Würstchen vom Grill. Anschließend sind Kunstaktionen für Groß und Klein vorgesehen sowie ein Mittagsmosaik der Posaunenchöre. Ein Stand mit Kunstkarten von den Fenstern der Trinitatiskirche, der Weltladen und ein Bücherflohmarkt laden zum Stöbern ein. Gegen 16.15 ist das fest zu Ende nachdem man Kaffee und Kuchen genossen hat.

Ausstellung im Gemeindehaus

Vor 10 Jahren wurde das Jugendheim in Niederdielfen zum Gemeindezentrum Trinitatiskirche im Weißtal erweitert und umgebaut. Das künstlerische Gesamtkonzept der Kirche haben Rosemarie und Karl Vollmer aus Karlsruhe, Mitglieder der Künstlergilde "DAS RAD", entwickelt und mit der Ergänzung der Seitenfenster vor zwei Jahren verwirklicht. Glaskunst ist seitdem ein markanter Bestandteil dieses Hauses.

Mit einer Ausstellung der Künstlervereinigung "DAS RAD", einer Gemeinschaft künstlerisch arbeitender Christen, die sich 1979 zu ihrem ersten Austausch trafen, soll an die Bau- und Gestaltungsphase der Trinitatiskirche erinnert werden. 18 Künstlerinnen und Künstler haben ca. 33 Exponate zur Verfügung gestellt, darunter auch drei Skulpturen von Karl Imfeld, Bildhauer und Maler aus Lungern am See /Schweiz.
Die Ausstellung kann auch nach dem Gemeindefest bis zum 16. Oktober besichtigt werden. Immer montags, mittwochs und freitags von 16 bis 18 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst ist die Ausstellung geöffnet. Gruppen können auch nach Anmeldung (Tel. 0271/ 393410) zu anderen Zeiten zur Besichtigung kommen.

Autorenlesung und Schreibworkshop

Auf dem Programm der Kirchengemeinde steht am Freitag, dem 30. September 2005, ab 19.30 Uhr, eine Autorenlesung mit Eleonore Dehnerdt aus Katlenburg/Berka, ebenfalls Mitglied der Künstlervereinigung "DAS RAD". Die Autorin liest aus ihrer biographischen Arbeit "Kloster, Pest und Krippenspiel - das Leben der Katharina von Bora". Eleonore Dehnerdt entführt in die abenteuerliche Zeit der Reformation und gibt einen Einblick in das Leben einer starken Frau, Katharina von Bora, die an der Seite ihres berühmten Mannes Martin Luther lebte. Die gefährliche Flucht aus dem Kloster, das Leben als Mutter und Managerin in einem riesigen Haushalt ohne viel Geld und ihr tragischer Tod lässt die Autorin lebendig werden.

Bereits am Freitag, 30. September 2005, ab 16 Uhr sind die Kleinen am Zuge. Die Autorin bietet einen Schreibworkshop für Kinder an: Es ist (k)eine Kunst ... ... wir "erfinden" eine Geschichte! Alle diejenigen, die Lust am Schreiben haben oder aber mal erfahren wollen, wie eine Geschichte entsteht, sind herzlich eingeladen. kp

Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)
In der und um die Trinitatiskirche in Niederdielfen feiert die Kirchengemeinde ihr Gemeindefest, zu dem Gäste herzlich eingeladen sind. Kunst und Kreativität spielen bei dem Fest eine besondere Rolle.


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003