Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Zauberwasser gegen Gewehrkugeln
Tanztheater im Evangelischen Gymnasium Weidenau

Zauberwasser gegen Gewehrkugeln
18.11.2005 12:53
Am Freitag, 25. November 2005, ab 19.30 Uhr, führen am Ev. Gymnasium Weidenau, Im Tiergarten 5-7, Mitglieder der Bagamoyo Players, des Nationalensembles des ostafrikanischen Staates Tansania, ein Theaterstück auf mit dem Titel "Zauberwasser gegen Gewehrkugeln". Die Darbietung ist eine Mischung aus Theater, Tanz, Musik und Gesang und wurde aus Anlass des 100. Jahrestages des Maji-Maji Aufstandes in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika einstudiert.

Vor genau 100 Jahren, im Juli/August 1905, begann der größte und wichtigste Aufstand auf dem Gebiet des heutigen Tansania gegen die deutschen Kolonialherren. Koloniale Unterdrückung und Fremdherrschaft waren die Ursachen der Revolte, die über ethnische Grenzen hinweg fast den gesamten südlichen Teil Deutsch-Ostafrikas erfasste.

"Maji" bedeutet in Kisuaheli "Wasser". Der Schlachtruf "Maji-Maji" bezieht sich auf die Verheißung des charismatischen Medizinmannes Kinjeketile, der behauptete, dass sein "Zauberwasser" vor den deutschen Maschinengewehren schützen würde. Zu Zehntausenden liefen daraufhin die Maji-Maji-Krieger schutzlos in den Kugelhagel der erstmals eingesetzten Maschinengewehre.

Das Stück "Zauberwasser gegen Gewehrkugeln" setzt sich mit dem Aufstand aus tansanischer Sicht auseinander und orientiert sich in freier Interpretation inhaltlich an dem Text "Kinjeketile" des tansanischen Literaturpreisträgers Ebrahim Hussein.

Alle mitwirkenden Künstler sind nicht nur Mitglieder der Bagamoyo Players, sondern gleichzeitig auch Dozenten für Tanz, Musik und Theater am Bagamoyo College of Arts, der einzigen staatlichen Kunsthochschule in Ostafrika. Tourneen führten sie u.a. in die USA, nach China, Australien, Skandinavien, England, Jordanien, Frankreich, Österreich und die Schweiz. Regelmäßig gehen die Künstler aber auch in die ländlichen Regionen ihres Landes, um mit Musicals zu Themen wie Aids, Malaria, Korruption, Bürokratie oder Unterdrückung der Frau mit künstlerischen Mitteln einen Beitrag zur Entwicklung ihres Landes zu leisten.

Veranstalter der Aufführung sind die Tansania- Partnerschaftsgruppe des Kirchenkreises Siegen, die Kirchengemeinde Weidenau, deren Partnerschaft mit der Gemeinde Tumbi in Tansania seit 25 Jahren besteht, und das Ev. Gymnasium Weidenau.
Tansania Partnerschaftsgruppe

Text zum Bild: Foto (Karlfried Petri)
Im Evangelischen Gymnasium Weidenau gastieren die Bagamoyo Players mit "Zauberwasser gegen Gewehrkugeln".

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003