Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Impulstag mit Prof. Dr. Michael Herbst
Gemeinde mit Zukunft - Was können wir heute tun?

Prof. Dr. Michael Herbst
20.12.2005 11:29
Der nächste Impulstag der Pfarrstelle für Gemeindeentwicklung des Kirchenreises Siegen findet am Samstag, 21. Januar 2006, 9.30 bis 16 Uhr, in Hilchenbach-Allenbach, Stift Keppel, statt.
Das Thema lautet: "Gemeinde mit Zukunft - Was können wir heute tun?". Dabei geht es um die Vision der Gemeinde von morgen und den Entscheidungen, die dafür heute schon zu treffen sind. Zusätzlich zum Hauptreferat werden sieben verschiedene Workshops angeboten, darunter: "In der Gemeinde vertrauensvolle Beziehungen entwickeln und verständlich über den Glauben sprechen". "In der Gemeinde einen Lebensstil der Hoffnung entwickeln." "In der Gemeinde Gaben entdecken und entwickeln." "In der Gemeinde vertraute Dinge loslassen und Abschied nehmen."

Referent ist Prof. Dr. Michael Herbst, der seit 1996 Professor für Praktische Theologie in Greifswald ist und seit 2004 gemeinsam mit Prof. Jörg Ohlemacher das Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung leitet.
Herbst war nach dem Studium der Ev. Theologie in Bethel, Göttingen und Erlangen Wiss. Mitarbeiter am Institut für Praktische Theologie in Erlangen (Prof. Dr. Manfred Seitz, 1981-1984), wo er mit einer Arbeit über den "Missionarischen Gemeindeaufbau in der Volkskirche" promoviert wurde. Er publiziert zu Fragen des Gemeindeaufbaus, der Homiletik und der medizinischen Ethik.

Der Tagungsbeitrag beträgt 10 Euro.

Anmeldungen bis 11. Januar 2006 bei: Pfr. Jürgen Dusza, Burgstraße 18, 57072 Siegen, Tel. 0271/5004-290, eMail: juergen.dusza@kka-siegen.de

kp

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003