Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

„Wenn scheinbar nichts mehr geht…“
Presbyterinnentag zum Thema „Konfliktbewältigung“

Presbyterinnentag
08.03.2006 15:42
Ermutigung dazu, Konflikte offen anzusprechen – das war das positive Fazit für viele der 20 Presbyterinnen, die kürzlich im Gemeindezentrum Dautenbach am Studientag für Presbyterinnen teilnahmen. In diesem Jahr hatte der Studientag, der jährlich gemeinsam vom Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen und dem Frauenreferat des Kirchenkreises veranstaltet wird, das Thema „Konfliktbewältigung“ im Fokus.
Die Veranstalterinnen hatten Ursula Rieckenbrauck, Pädagogin und Geschäftsführerin des Vereins Evangelischer Sozialseminare im Institut für Kirche und Gesellschaft der westfälischen Landeskirche, als Referentin eingeladen. Sie vermittelte den Teilnehmerinnen zunächst praxisnah, was Konflikte sind, wie sie entstehen, was einen Konflikt eskaliert, was einen Konflikt deeskalieren kann. An vielen kleinen Beispielen, die die Teilnehmerinnen ins Gespräch einbrachten, wurde deutlich, welche unterschiedlichen Verhaltensmuster in einem Konflikt wirksam werden. Um einen Konflikt als Chance zu begreifen, bei dem beide Konfliktpartner gewinnen können, ist es z.B. wichtig, Sache und Personen bzw. Emotionen auseinander zuhalten und eigene Standpunkte, Sichtweisen, Befindlichkeiten und Bedürfnisse deutlich zu machen, ohne jedoch die der andere Seite aus dem Blick zu verlieren.
Am Nachmittag beschäftigten sich die Presbyterinnen mit einem „Modell zur konstruktiven Problembearbeitung“, einzelne Schritte, die mögliche Bearbeitungswege im Konfliktfall und damit auch Wege zur Lösung eines Konflikts aufzeigten.
Ein Eindruck dieses Tages bleibt besonders haften: Wo Konflikte thematisiert werden, wird Energie frei, um sich zu begegnen – und so erlebte die Gruppe einen engagierten, beteiligten, fröhlichen, zur Sache gehenden Tag.
Silke Panthöfer

Text zum Bild: (Foto Silke Panthöfer)
Dass Konflikte auch als Chance zu begreifen sind, bei dem beide Konfliktpartner gewinnen können, lernten Presbyterinnen von Pädagogin Ursula Rieckenbrauck (Bildmitte).

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003