Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Neues Jahresprogramm der Ev. Familienbildungsstätte des Kirchenkreises Siegen

10.01.2007 10:55
Zum neuen Jahr hat die Ev. Familienbildungsstätte des Kirchenkreises Siegen das Jahresprogramm für 2007 bekannt gegeben.
Auch in diesem Jahr finden wieder wöchentlich Angebote und Kurse für Groß und Klein statt, die bewusst religiöse und kirchliche Elemente enthalten und deren Schwerpunkt in der Förderung und Begleitung von Familien und interessierten Einzelpersonen steht.
In vertrauensvoller Atmosphäre begegnen sich in der Einrichtung des Kirchenkreises Siegen Menschen, die einander zuhören, sich stützen und begleiten, die sich mit Fragen und Problemen des persönlichen Lebens, des Glaubens und der Gesellschaft auseinandersetzen, die miteinander und voneinander lernen, die Neues entdecken und die ihr Leben verantwortungsbewusst gestalten wollen.
Das Programm richtet sich an Familien, an interessierte junge und alte Erwachsene, an Menschen mit Behinderungen und an Menschen aus anderen Ländern und Kulturen.
Einen besonderen Schwerpunkt bilden Angebote, an denen Eltern und Kinder gleichermaßen und gemeinsam teilnehmen können.
So liegt auch in diesem Jahr wieder ein Schwerpunkt auf Eltern-Kind-Gruppen. Sie schaffen Freiraum für erste soziale Kontakte, Begegnungen von Müttern und Vätern und Erfahrungsaustausch. Es wird gebastelt, es wird gesungen, es wird gelacht und gefeiert; die Eltern-Kind-Gruppen enthalten allerlei Elemente, bei denen Eltern und Kinder auf verschiedenen Wegen sich selbst und die Anderen kennen lernen können.

Ein weiteres Angebot aus diesem Bereich ist das sogenannte PEKiP, das PragerEltern-Kind-Programm, ein handlungs- und situationsorientiertes Konzept der Familienbildung, das besonders auf die ersten Lebensjahres des Kindes abzielt. Die Eltern werden dabei unterstützt, sich an den Bedürfnissen des Babys zu orientieren. Die Ev. Familienbildungsstätte ist im gesamten Kreisgebiet der größte Anbieter von PEKiP.
In den vergangenen Jahren stark nachgefragt wurden die Angebote der Elternbildung. Sie sind auch dieses Jahr wieder umfänglich im Programm enthalten. Dazu gehören die Elternkurse sowie die Multiplikatorenschulung „Starke Eltern – Starke Kinder“. Die Kurse bietet Hilfestellung an mit dem Ziel, das Selbstvertrauen der Eltern als Erzieher zu stärken und die Kommunikation in der Familie zu verbessern. Alle Elternkurse werden nach dem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes durchgeführt. Neben den zahlreichen kreativen Angeboten, wie dem Puppenkurs und den Angeboten extra für Erwachsene wie beispielsweise Meditation, Gestaltberatung oder dem Gitarrenkurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, sind mit Sicherheit die Motorradtouren ins Siegerland, ins Ruhrgebiet und entlang der Weser etwas Besonderes im Kalender der Ev. Familienbildungsstätte. Vor allem die Motorrad-Studienreise in den Bayerischen Wald dürfte Fans begeistern, die ein anspruchsvolles aber auch abwechslungsreiches Programm erwartet.

Weitere Informationen über das Programm für 2007, Termine, Kostenbeiträge oder Anmeldungen sind im Büro der Ev. Familienbildungsstätte, Friedrich-Wilhelm-Str. 39, montags – freitags von 8.30 Uhr – 12 Uhr erhältlich; telefonisch erreichbar unter 0271-21645 oder per e-Mail unter familienbildung-siegen@t-online.de bzw. eebsiegen@t-online.de . AKM

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003