Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Kinder im Mittelpunkt
Tag der Offenen Tür der OGS an der Florenburgschule Hilchenbach

Offene Ganztagsschule Florenburgschule
03.05.2007 16:26
„Wir heißen euch zu unserem Tag der Offenen Tür herzlich willkommen“. Mit dieser Worten begrüßten kürzlich einige Kinder die Besucherinnen und Besucher an diesem besonderen Tag der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Florenburggrundschule in Hilchenbach. Sie sangen ihr „Kindermutmachlied“ und stellten vor, was die Besucher in den einzelnen Räumen erwartet. So konnten alle erfahren, wie es ab mittags in der OGS zugeht. Und wer wollte, konnte mitmachen:

Die Kreativwerkstatt hatte den Raum mit vielen Kunstwerken der letzten Monate geschmückt und bot den Besuchern an, eigene Bastelideen fingerfertig umzusetzen. Lebhaft ging es in der Turnhalle zu, wo die Kinder der Sport-AG „Fit wie ein Turnschuh“ zusammen mit Gästen einen Kletterparcours mit Hängebrücke und Lianen erproben konnten. Schon von weitem luden die Trommeln der Trommelgruppe zum Mitmachen ein und die Besucher konnten sich auf einfache Rhythmen einlassen oder aber an einem anspruchsvolleren „drum circle“ - durch die Mitglieder der Trommelgruppe unterstützt - teilnehmen. Auch die Flötengruppe luden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene zum gemeinsamen Musizieren ein. Mehr passiv und ganz gemütlich ging es in der Florenburger Bücherwelt zu. Dort las eine Lesemutter verschiedene Geschichten vor. In einem abgetrennten Bereich der Turnhalle konnten die Besucher sehen, wie die Ruhezeit gestaltet wird und erhielten damit einen umfassenden Einblick in den Alltag der OGS. Lediglich auf das Kernstück des Ganztagsbetreuungsangebots, die Hausaufgabenbetreuung, wurde an diesem Tag verständlicherweise verzichtet…

Der Evangelische Kirchenkreis Siegen, als Träger der OGS, und die Sozialpädagogin Ute Stahl-Hein, als Leiterin, nutzten den Tag, um alle elementaren Bereiche dieses Ganztagsangebotes vorzustellen. Der Schwerpunkt des Konzeptes der OGS liegt auf einer qualifizierten und anspruchsvollen Betreuung, bei der das Kind im Mittelpunkt steht. Es wird gemeinsam gelebt, gegessen, gearbeitet und die Kinder werden entsprechend ihren Bedürfnissen gefordert und gefördert. Dass darüber hinaus zusätzliche Projekte entstehen, zeigte der Besuch der OGS Kinder bei der Kinder-Uni, einem Angebot der Universität Siegen, und die Vorführung eines von den Kindern selbst entworfenen Theaterstücks vom „Rumpelstilzchen“. Es wurde den Besuchern als krönender Abschluss des Tages der offenen Tür in der OGS der Florenburgschule vorgeführt.

Ingrid Lagemann
Text zum Bild: (Foto Volker Schubert)

Gespannt erwarten die Kinder der Offenen Ganztagsschule im Flur der Florenburgschule die Besucher beim Tag der Offenen Tür.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003