Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Bauarbeiten im Kirchenladen „offenBar“
Noch Mitarbeitende gesucht

Kirchenladen offenBar
18.01.2008 10:48
Die Umbau- und Innenausbauarbeiten im künftigen Kirchenladen in der Fußgängerzone der Siegener Oberstadt sind in vollem Gange. Die Ausbaupläne wurden noch im vergangenen Jahr erstellt. Jetzt erfolgt zügig die Umsetzung. Angestrebt wird, dass Anfang März der Kirchenladen „offenBar“ seine Türe öffnet.

Verbunden wird mit dem Kirchenladen auch eine Wiedereintrittsstelle. Menschen, die den Wunsch haben, wieder zur evangelischen Kirche zu gehören, haben hier die Möglichkeit ihren Wiedereintritt zu erklären, also auch außerhalb der Kirchengemeinde, in der man wohnt. Auch muss man nicht zwangsläufig zu der Kirchengemeinde am Wohnort gehören.

Bis zur Eröffnung des Kirchenladens ist jedoch noch eine Menge zu tun. Dazu gehört auch die Hinführung und Schulung von Mitarbeitenden, die künftig im Kirchenladen über die Arbeit der evangelischen Kirche im Siegerland und Olper Raum informieren.
Hierfür werden noch Frauen und Männer zwischen 25 und 70 Jahren gesucht, die beispielsweise Freude haben am Kontakt mit anderen Menschen, die sich persönlich anfragen lassen und auch ihre Überzeugungen in Frage stellen lassen können und die ein offenes Ohr für Rat- und Sinnsuchende haben.

Wer an der ehrenamtlichen Mitarbeit im Kirchenladen Interesse hat, kann sich am Mittwoch, 23. Januar 2008, 20 Uhr, im Haus der Kirche, Burgstraße 21, Raum U1 (Untergeschoss), einfinden und Näheres über das Projekt Kirchenladen erfahren.
kp

Text zum Bild:
Regelmäßig treffen sich Mitarbeitende auf der Baustelle in der Siegener Fußgängerzone. Im Bild von links: Günter Westerholt, Claudia Montanus, Bettina Jochum, Raimar Leng und Reiner Jung.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003