Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Weltgebetstag 7. März 2008
„Gottes Weisheit schenkt neues Verstehen“

Weltgebetstag am 7. März 2008
15.02.2008 11:43

50 Frauen aus dem Kirchenkreis Siegen bereiteten kürzlich während einem Vorbereitungstreffen den diesjährigen Weltfrauengebetstag vor. Das Thema in diesem Jahr lautet: Gottes Weisheit schenkt neues Verstehen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen aus evangelischen und katholischen Kirchengemeinden sowie Freien evangelischen Gemeinden hatten sich vom Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen ins Ev. Gemeindehaus Dautenbach nach Siegen - Weidenau einladen lassen.
Der Referentin Ulrike Berk, Erndtebrück, gelang es in einfühlsamer und lebendiger Weise, die Teilnehmerinnen mit den Lebensumständen der Frauen aus Guyana vertraut zu machen. Dort wurde die diesjährige Weltgebetstagsordnung erarbeitet.
„Wir kennen unterschiedliche Symbole und Formen der Weisheit“, so Ulrike Berk, „in der Bibel finden wir viele Aussagen zur Weisheit.“Deutlich wurde, dass Gottes Weisheit ein Schlüssel für Verstehen von Menschen füreinander und miteinander ist. Gottes Weisheit kann auch Verstehen von Lebensumständen schenken.
Die Gelegenheit zum Austausch von persönlichen Erfahrungen und Anregungen. wurde während der Mittagspause gerne genutzt.
Das Feiern des Weltgebetstages ist eine der größten ökumenischen Laien Bewegungen. Das Motto heißt: „Informiertes Beten – betendes Handeln“.
Nachmittags erarbeiteten die Teilnehmerinnen in fünf Gruppen praktische Vorschläge zur Gestaltung der Welt-Gebetstags Gottesdienste, so dass eine Vielfalt von Anregungen entstanden.
In diesem Jahr wird der Weltgebetstag am Freitag, dem 7. März 2008, wieder in vielen Gemeinden des Siegerlandes, aber auch weltweit auf ökumenischer Basis gefeiert.
Mit den Kollekten werden in jedem Jahr viele Frauenprojekte in aller Welt unterstützt.
Sophie Krumm

Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 7. März 2008
Veranstaltungen im Kirchenkreis Siegen

Alle Gemeinden in Siegen:
15.00 Uhr Nikolaikirche, Krämergasse
19.30 Uhr Kapelle Marienkrankenhaus, Kampenstr. 51

KG Burbach:
19.00 Uhr ev. Kirche Burbach

KG Buschhütten:
19.30 Uhr Friedenskirche Fellinghausen

KG Deuz:
15.00 Uhr kath. Kirche Netphen-Walpersdorf (ökumen.)

KG Dreis-Tiefenbach:
15.00 Uhr Ev. Kirche Dreis-Tiefenbach
15.00 Uhr Ev. Vereinshaus Unglinghausen

KG Eiserfeld: 19.30 Uhr Kath. Kirche St. Marien

KG Eisern: 19.30 Uhr Ev. Kirche Eisern

KG Ferndorf: 18.00 Uhr Gmz. Kredenbach

KG Freudenberg: 19.30 Uhr Ev. Kirche Freudenberg

KG Gosenbach: 17.00 Uhr Ev. Kirche Gosenbach

KG Herdorf-Struthütten: 19.00 Uhr Ev. Kirche Herdorf

KG Hilchenbach: 19.00 Uhr Kath. St. Vitus Hilchenbach

KG Kaan-Marienborn: 19.30 Uhr St. Bonifatius Kirche

KG Klafeld: 19.00 Uhr Wenschtkirche (ökumen.)

KG Kreuztal: 19.30 Uhr Friedenskirche Fellinghausen

KG Krombach: 18.30 Uhr Ev. Kirche Eichen

KG Müsen: 19.00 Uhr Kath. Kirche St. Augustinus, Dahlbruch

KG Netphen: 18.00 Uhr Kath. St. Martini Kirche Netphen

KG Neunkirchen: 19.30 Uhr Baptistengem. Frankfurter Str. 35

KG Niederdresselndorf:
18.30 Uhr Ev. Kirche Niederdresselndorf (ökumen.)
19.30 Uhr Ev. Kirche Holzhausen

KG Niederschelden: 17.00 Uhr Ev. Kirche Gosenbach

KG Oberfischbach: 20.00 Uhr Ev. Johanneskirche

KG Oberholzklau:
18.00 Uhr kath. Kirche Hünsborn (ökumen.)
19.00 Uhr Ev. Kirche Alchen (ökumen.)

KG Olpe:
15.00 Uhr Martinuskirche Olpe
15.00 Uhr Clemenskirche Drolshagen
17.30 Uhr Kath. Kirche Drolshagen-Schreibershof
15.00 Uhr St. Helena Elben, Wenden
18 Uhr Kath. Kirche Wenden-Heid

KG Rödgen: 19.30 Uhr Kath. Kirche Niederdielfen (ökumen.)

KG Weidenau:
16.00 Uhr Gmdhs.Ev. Freik. Gem. Engsbachstr. 61
18.00 Uhr Haardter Kirche

KG Wilnsdorf:
19.30 Uhr kath. Kirche Wilnsdorf
19.00 Uhr ev. Kirche Wilgersdorf


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003