Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Frank Boes neuer Pfarrer in Klafeld
Einführung Pfr. Frank Boes, Klafeld
26.08.2008 18:16
Nur ein halbes Jahr war die 2. Pfarrstelle in der Ev. Ref. Kirchengemeinde in Klafeld vakant. Jetzt konnte sie mit Pfr. Frank Boes wieder besetzt werden. In einen Festgottesdienst in der Talkirche in Geisweid wurde jetzt der neue Seelsorger von Superintendentin Annette Kurschus in sein Amt eingeführt.

Dem neuen Pfarrer gab die Superintendentin ein biblisches Bild aus Psalm 36 mit auf den Weg: Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben. Kurschus: „Für ihre vornehmste Aufgabe hier in Klafeld halte ich, dass Sie mit den ihnen gegebenen Gaben helfen, dass Menschenkinder im Schatten der Güte Gottes Zuflucht suchen und finden.“

Die Pfarramtskollegen und die Mitglieder des Presbyteriums gaben dem neuen Pfarrer Segensworte mit auf seien Weg als Hirte der Gemeinde. Nach der Einführung von Pfarrer Boes versprach die Gottesdienstgemeinde, den Dienst ihres neuen Pfarrers zu achten, ihm beizustehen und für ihn zu beten.

Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet von der Bläser-Spielgemeinschaft Geisweid-Birlenbach, den Kindern der Ev. Kindertagsstätte Ortsmitte und dem Ev. Kirchenchor Klafeld-Geisweid. Begleitet wurde der Chor von Herwart Isenberg, Angela Stefer (Violine), Annette Kurschus (Cello), Klaus Zöllner (Kontrabass) und Ulrich Stötzel (Orgel, Klavier). Den Gemeindegesang begleitete Andrea Stötzel an der Orgel.

Nach dem Einführungsgottesdienst hatte die Gemeinde zum Empfang im Gemeindezentrum Wenscht geladen. Landrat Paul Breuer, der im Einzugsgebiet der Kirchengemeinde wohnt, überbrachte die Grüße von Kreistag und Kreisverwaltung und der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Siegen Jens Kamieth für Rat und Verwaltung. Pfarrer Berthold Heiermann richtete Grüße von der Nachbar- und Muttergemeinde in Weidenau aus. Pfr. Karl-Hans Köhle sprach ein Grußwort für die katholische Nachbargemeinde und Pastor Werner Jung für die Evangelisch freikirchliche Gemeinde Geisweid. Ökumene und Evangelische Allianz gehören zum christlichen Gemeindeleben in Geisweid. Auch viele Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde Klafeld hießen ihren neuen Pfarrer und seine Familie herzlich willkommen. Gemeindeglieder aus seiner ehemaligen Kirchengemeinde in Hemer waren mit einem Bus angereist, um die Einführung mitzuerleben. Den Empfang bereicherten sie durch einige Liedvorträge des Kirchenchores.
In seiner neuen Kirchengemeinde Klafeld interessiert sich der Pfarrer für die Kirchenmusik. Zu seinem Aufgabenbereich zählen die Kindertageseinrichtungen und auch der Bibelkreis. Ansonsten will er den Menschen ein guter Seelsorger sein. In seiner Freizeit wird man ihn womöglich auf dem Fahrrad antreffen, mit dem er das Siegerland erkundet. Im Pfarrhaus wohnt er mit seiner Ehefrau Charlotte und den Kindern Elisabeth und Johannes.

Pfarrer Frank Boes wurde in Gera (Thüringen) geboren. Als Kind flüchtete er mit seiner Familie aus der DDR. nach dem Abitur studierte er Evangelische Theologie in Marburg und Bochum. Sein Vikariat absolvierte er in Bochum-Stiepel. Sein erstes Tätigkeitsfeld hatte er von 1991 bis 1993 als Pastor im Hilfsdienst im Volksmissionarischen Amt in Witten. Dort arbeitete er in der „Werkstatt Bibel“ mit und hatte die Leitung der Wanderausstellung „Die Bibel erleben“ in Händen.
Von 1993 bis 2004 war Frank Boes Gemeindepfarrer in der Evangelischen Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn. Während dieser Zeit bildete er sich weiter im „Spirituellen Gemeindemanagement“ und machte den ersten Grundkurs „Klinische Seelsorgeausbildung“. Er war Synodalbeauftragter für Volksmission des Kirchenkreises Iserlohn. 2004 wechselte Boes zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Hemer. Dort hatte er eine halbe Gemeindepfarrstelle und war zudem Klinikseelsorger, Altenheimseelsorger und erteilte Konfirmandenunterricht in der Nachbargemeinde Deilinghofen. Während dieser Zeit absolvierte er den zweiten Grundkurs „Klinische Seelsorgeausbildung“.
kp

Text zum Bild: (Foto: Karlfried Petri)
Nun sind die Pfarrstellen in der Kirchengemeinde Klafeld wieder alle besetzt. Frank Boes wurde jetzt in die zweite Pfarrstelle der Kirchengemeinde eingeführt.
Im Bild von links: (Pfr. Dr. Martin Klein, Pfr. Berthold Heiermann aus den Nachbarkirchengemeinde Weidenau, Pfr. Frank Boes, Pfrn. Almuth Schwichow und Superintendentin Annette Kurschus.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003