Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

"Himmelstore Unter den Linden"
Junge Frau
30.05.2003 10:20
Erster ökumenischer Kirchentag in BerlinHuber und sein katholischer Kollege Kardinal Georg Sterzinsky, ein positives Urteil über den Ökumenischen Kirchentag in der Bundeshauptstadt gefällt. Mit dem Himmelfahrtstag sei die „Vorfreude in wirkliche Freude übergangenen“, meinte Huber. Auch der Kardinal begrüßte die große Begeisterung der Teilnehmer. „Wenn der Kirchentag so verläuft, wie er angefangen hat, wird es sicher den Wunsch geben, dass die ökumenischen Veranstaltungen weitergehen sollen“, unterstrich der Erzbischof. Und so scheint es: viele der Teilnehmenden sind schon heute der Meinung, dass der Ökumenische Kirchentag "in Serie gehen sollte". Der Kirchentag wird in den verbleibenden Tagen weiter eine Nagelprobe sein: Tragen die Foren und Podien, auf denen Spitzenpolitiker gern - und gern gesehene - Gäste sind, zu vertieften Diskussionen über den gerechten Umbau des Sozialstaates bei? Helfen sie, den Schutz des Lebens, vor allem den Schutz Ungeborener und schwer Kranker, zu erhalten? Von Kirchen und Kirchentagen werden keine konkreten politischen Lösungen erwartet, sondern Orientierung, also Begründungen und Handlungsziele.Das Programm des Ökumenischen Kirchentages ist in vier Themenbereiche gegliedert. Neben einem Themenbereich "Glauben bezeugen - im Dialog leben", der theologischen Fragen und dem Gespräch mit anderen Religionen gewidmet ist, werden Themen von Ökumene und kirchlicher Gemeinschaft in einem zweiten Bereich "Einheit suchen - in Vielfalt einander begegnen" erörtert. Im dritten Themenbereich "Menschenwürde achten - die Freiheit wahren" kommen unter anderem Gentechnik und Biomedizin, aber auch Fragen persönlicher Lebensgestaltung und zwischenmenschlichen Zusammenlebens zur Sprache. Der vierte Themenbereich "Welt gestalten - in Verantwortung handeln" rückt Fragen von Gesellschaft und Politik, in Deutschland, Europa und in internationalen Zusammenhängen, in den Mittelpunkt.Wir wünschen allen Teilnehmenden einen guten Aufenthalt sowie spannende, interessante Veranstaltungen, Diskussionen und Begegnungen mit anderen.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003