Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Alles, was Odem hat, lobe Gott
Weltgebetstag der Frauen im Kirchenkreis Siegen am 5. März

Weltgebetstag 2010
25.02.2010 18:09

Jeweils am ersten Freitag im März feiern christliche Frauen in über 170 Ländern den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Die Liturgie verfassen jeweils Frauen eines Landes für die ganze Welt, in diesem Jahr sind es Frauen aus Kamerun. Intensive Vorbereitungen zum Land und der Situation von Frauen sowie Bibelarbeiten fördern das bessere Verständnis über nationale und konfessionelle Grenzen hinweg. Durch kreative Gottesdienstgestaltung wird die Botschaft der Frauen und ihre Lebenssituation lebendig. Frauen bereiten die Gottesdienste für die ganze Gemeinde vor und stärken dadurch ihre Verantwortung vor Ort. Im gemeinsamen Gebet entsteht weltweit Solidarität von Frauen.

In ihrer Liturgie besingen die Frauen aus Kamerun in vielenBildern, mit mitreißenden Liedern und anhand biblischerTexte (Psalm 150, Apostelgeschichte 16,16-34, Jesaja 42,10-16), mit welcher Freude und Selbstverständlichkeit sie Gottimmer wieder loben: für die landschaftliche Vielfalt, Schönheitund Fruchtbarkeit ihres Landes und den Reichtum anBodenschätzen, Pflanzen und Tieren und dafür, dass die verschiedenen Bevölkerungsgruppen friedlich zusammenleben.Auch in schweren Zeiten loben Frauen in Kamerun Gott undbringen damit die Zuversicht zum Ausdruck, dass lebendigsein immer auch bedeutet, Hoffnung zu haben! Aber siebenennen auch, was ihre Lebenssituation erschwert und welcheProbleme sie in ihrem Alltag und in ihrem Land bewältigenmüssen: Konflikte, Gewalt, Missbrauch, Korruption, Habgier,Perspektivlosigkeit für junge Menschen und kaumMitspracherecht für Frauen. Vor allem die Situation der Gefangenin überfüllten Gefängnissen, von Taxifahrern oderMarktfrauen, die ums tägliche Überleben kämpfen und dieSituation von Mädchen und jungen Frauen zeigt auf, womenschliches Beten und Handeln notwendig ist. Aber am Endeihrer Liturgie stehen wieder Dank und Lob, „denn Gott vermages mit seinem Atem unsere Gemeinschaft immer wieder neuzu beleben“.
kp

Text zum Bild:
"Lob dem Ewigen", der Künstlerin Reine Claire Nkombo, Yaoundé/Kamerun

Im Kirchenkreis Siegen finden die Gottesdienste am Freitag, 5. März, wie folgt statt:

KG Siegen: Alle Gemeinden Nikolaikirche Siegen, 15 Uhr; kath. Gmz. St. Lukas,
Gleiwitzer Str. 38, 19.30 Uhr
KG Burbach: Ev. Kirche Burbach 19 Uhr
KG Buschhütten: Dietrich-Bonhoeffer-Haus 19.30 Uhr
KG Deuz: Kath. Kirche Deuz 15 Uhr
KG Dreis-Tiefenbach: Ev. Kirche 15 Uhr
KG Eiserfeld: St. Marien Eiserfeld 19.30 Uhr
KG Eisern: Ev. Kirche Eisern 19.30 Uhr
KG Ferndorf: Gmz. Kredenbach 18 Uhr
KG Freudenberg: Friedenshortkapelle 19.30 Uhr
KG Gosenbach: Ev. Kirche Gosenbach 17 Uhr
KG Hilchenbach: Kath. Kirche St. Vitus 19 Uhr
KG Kaan-Marienborn: Gmdhs. Bürbach 19.30 Uhr
KG Klafeld: Kath. Marien Wenscht 19 Uhr
KG Kreuztal: Dietrich-Bonhoeffer-Haus 19.30 Uhr
KG Krombach: Lutherhaus 18.30 Uhr
KG Müsen: Ev. Kirche Dahlbruch 19 Uhr
KG Netphen: Kath. Kirche 17 Uhr
KG Neunkirchen: Christuskirche Zeppenfeld 19 Uhr
KG Niederdresselndorf: Ev. Kirche 18.30 Uhr, Ev. Kirche Holzhausen 17 Uhr
KG Niederschelden: Ev. Kirche Gosenbach 17 Uhr
KG Oberfischbach: Ev. Johanneskirche 20 Uhr
KG Oberholzklau: Ev. Kirche Alchen: 19 Uhr, Kath. Kirche Hünsborn: 18 Uhr
KG Olpe: Martinuskirche: 15 Uhr, Ev. Johanneskap. Drolshagen 15 Uhr,
              Schreibershof 17.30 Uhr, Ev. Gmz Wenden 15 Uhr,
              St. Kunibertus Hünsborn 18 Uhr, Ev. Kapelle Rothemühle 19.30 Uhr
KG Rödgen: Kath. Kirche Niederdielfen 20 Uhr
KG Weidenau: Heilig-Kreuz-Kirche 16 Uhr Haardter Kirche 17 Uhr
KG Wilnsdorf: Ev. Kirche Wilgersdorf 19 Uhr, Kath. Kirche Wilnsdorf 19.30 Uhr


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003