Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

„Alle Leut, alle Leut ziehn jetzt ins Haus“
U-3-Anbau am Ev. Familienzentrum Am Vogelsang fertiggestellt

Familienzentrum Am Vogelsang
11.11.2010 13:10
Eltern, Kinder, Erzieherinnen und Presbyteriumsmitglieder hatten sich eingefunden, um den Um- und Anbau des Evangelischen Familienzentrums Am Vogelsang in Weidenau feierlich in Dienst zu stellen. „Alle Leut, alle Leut ziehn jetzt ins Haus“, sang die fröhliche Schar, nachdem die kleine Lynn mit Hilfe ihrer Mutter das rote Band am Eingang der Familienzentrums fachgerecht mit einer Schere durchtrennt hatte. Für die Einrichtung ist es ein Neuanfang. Unter der Leitung von Architektin Susanne Hoffmann-Stein erhielt der ehemalige Kindergarten der Kirchengemeinde Weidenau einen neuen zweistöckigen Anbau mit Schlafräumen, Küche, Wickelraum, sanitären Einrichtungen, Spielzimmer und einem Raum zum Spielen, Essen oder Basteln. Die Räume sind in freundlichen Gelbtönen gehalten, die auch bei herbstlichem Schmuddelwetter eine freundliche Atmosphäre zaubern. Und auch etliche der bereits vorhandenen Räume wurden umgebaut und können nun zweckmäßiger genutzt werden.
Das Familienzentrum bot nicht mehr genügend Platz für alle Kinder. Drei Gruppen hat die Einrichtung mit insgesamt 66 Kindern. Nun können bis zu 14 Kinder unter drei Jahren einen Platz finden. Zehn dieser Plätze sind bereits belegt.
Leiterin Karin Stockinger wünscht sich, dass auch in der erweiterten Einrichtung die Arbeit mit Herz und Freude, gemischt mit einem herzlichen Kinderlachen, möglich wird. Pfarrer Heiner Montanus: „Für das Haus wünschen wir uns den Segen Gottes.“ Dies wird für den Theologen auch daran deutlich, wenn Kinder und Erzieherinnen gut miteinander klar kommen und einen schönen Tag erleben.
Ein herzliches Dankeschön an die Kinder und Familien kam auch von Presbyteriumsmitglied Helga Hoffmann. Die anstrengende Zeit der Bauarbeiten ist nun vorbei. Sie dankte dem Landesjugendamt, der Stadt Siegen und den Handwerksfirmen, die den Anbau finanziell unterstützt haben. Mit 116.000 Euro wurden die Bauarbeiten, die insgesamt 270.000 Euro kosteten, von der öffentlichen Hand gefördert.
kp

Text zum Bild: Foto Karlfried Petri
Die kleine Lynn durchschnitt das rote Band am Eingang des Evangelischen Familienzentrums Am Vogelsang in Weidenau. Erst danach konnten Kinder und Eltern die neu gestaltete Einrichtung besichtigen.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003