Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Tag der offenen Tür
Im evangelischen Kindergarten in Oberschelden finden auch die Kleinsten einen guten Platz

Anbau ev. Kindertageseinrichtung Oberschelden
22.11.2010 14:19
„Hiwalo“ heißt die evangelische Kindertageseinrichtung in Oberschelden. Und „Hiwalo“ steht für „Hier ist was los“. Am vergangenen Samstag (13.11.2010) machte die evangelische Kindertageseinrichtung in Oberschelden ihrem Namen alle Ehre. Kinder, Eltern, Großeltern, Dorfbewohner und natürlich die Erzieherinnen waren gekommen, um ein fröhliches Einweihungsfest zu feiern. Seiner Bestimmung übergeben wurde der An- und Umbau, der dem Kindergarten ermöglicht, vier Kinder unter drei Jahren aufzunehmen.

Architektin Martina Hackler aus Oberschelden erinnerte sich an die ersten Überlegungen im Mai 2008. In nur einer Woche musste damals der Förderantrag eingereicht werden. Im Mai 2010 war Baubeginn und jetzt, nur ein halbes Jahr später, laden die neuen Räume Eltern und Kinder zu einer Besichtigung ein.

Bezuschusst wurde die Erweiterung vom Land NRW und der Stadt Siegen. Aber auch Spenden und Engagement der beteiligten Firmen, das Mithelfen von Eltern, Freunden sowie Gönnern aus Oberschelden und Gosenbach und nicht zuletzt der Erzieherinnen, so Pfarrerin Annette Hinzmann voller Freude, hat die Kindertageseinrichtung zukunftsfähig gemacht.
„Der Boden, auf dem wir stehen können, damit unser Leben gelingt, ist Jesus Christus“, so die Pfarrerin. „Es ist Jesus Christus, der uns lieb hat, der uns begleitet, der uns Leben schenkt und uns rettet. Das schon Kinder davon hören und das erleben dürfen, dazu ist dieser Kindergarten als eine Einrichtung unserer Gemeinde da.“

Für rund 80.000 Euro hat der Kindergarten einen Mehrzweckraum erhalten, einen Beratungsraum für Elterngespräche und ein renoviertes Badezimmer mit einem Pflege- und Wickelraum. Hell und freundlich sind die Räume gestaltet und mit großen Fenstern ausgestattet.
Für die Kinder war es ein Erlebnis, die Bauarbeiten zu beobachten. Jetzt können sie die neuen Räume mit Leben füllen.
kp

Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)
Pfarrerin Annette Hinzmann überreichte den Kita-Mitarbeiterinnen einen Essensgutschein als Dankeschön für den gut bewältigten Kindergartenalltag während der Bauarbeiten.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003