Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Ehrenamt ist da, wo die Kirche Zuhause ist
Präses Alfred Buß mit ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden im Gespräch


08.12.2010 12:08

Siegen/Burbach. Einen ganzen Tag lang war der Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Dr. h. c. Alfred Buß am Dienstag, 7. Dezember 2010, zu Gast im Kirchenkreis Siegen. Zum Abschluss besuchte das Team aus Bielefeld die Kirchengemeinde Burbach, wo die kreiskirchliche und gemeindliche Jugendarbeit vorgestellt wurde.
Seit über einem Jahr hat der Kirchenkreis Siegen die kirchliche Jugendarbeit regional neu organisiert und damit verlässlich finanziert. In etlichen Kirchengemeinden wie auch in Burbach leistet der örtliche CVJM die kirchliche Jugendarbeit. Anja Hillebrand, Leiterin der kreiskirchlichen Jugendarbeit, erläuterte, wie durch die solidarisch finanzierte Jugendarbeit im Kirchenkreis Siegen die Arbeit in den Regionen gestärkt wird.
Die Mitarbeitenden führten anregende Gespräche mit dem Präses der westfälischen Landeskirche. Der würdigte das ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen: „Ehrenamt ist da, wo die Kirche Zuhause ist.“ Besonders der Nachmittagsunterricht in den Schulen erschwert die Jugendarbeit deutlich. Gemeinsam ist nach Wegen zu suchen, das Ehrenamt zu stärken. Bildung und Persönlichkeitsbildung sind für das Ehrenamt wichtig, betonten Vertreter des örtlichen CVJM. Vieles, was im Ehrenamt gelernt wird, hat auch für andere Lebensbereiche einen Nutzwert.
kp


Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)

Jugendreferentin Anja Hillebrand erläutert das neue Konzept der kreiskirchlichen Jugendarbeit.

Präses Alfred Buß im Gespräch mit ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden der kirchlichen Jugendarbeit.

 


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003