Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Johanneskirche Oberfischbach Denkmal des Monats
Am 13. Mai abwechslungsreiches Programm

Ev. Kirche Oberfischbach
09.05.2012 12:15

Oberfischbach. Die nach dem Täufer benannte Johanneskirche ist im Mai das „Denkmal des Monats“ in Nordrhein-Westfalen. Vor 215 Jahren eingeweiht bietet das Gotteshaus heute etwa 300 Personen Platz. Die Kirchengemeinde möchte den Anlass mit einem Kirchenfest begehen. Am Sonntag, 13. Mai lädt sie zu einem Gottesdienst mit dem Kinderchor „Kirchenmäuse Oberfischbach“ ein. Anschließend ist ein buntes und abwechslungsreiches Programm vorgesehen. Neben einer Kirchturmbesteigung kann man Wissenswertes aus der Geschichte erfahren, ein Kirchenquiz mitmachen und sich am Grill verwöhnen lassen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Um 15.30 Uhr findet ein Orgelkonzert mit dem Siegener Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel statt. Die Orgel selber weist auch einige Besonderheiten auf, so auch ein Auge in einem Dreiecksgiebel als Hinweis auf die Botschaft für Geist, Leib und Seele unter dem göttlichen Auge. Der Erlös des Tages ist für die Innenausstattung der Kirche vorgesehen.

Pfr. Martin Albrecht

Kirchenschiff Ev. Johanneskirche Oberfischbach


 

Orgel und Kanzel sowie Abendmahlstisch

Das "Auge Gottes" über der Orgel

Innenraum Ev. Johanneskirche Oberfischbach


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003