Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

"Sie haben unserem Hospiz ein Gesicht gegeben"
Schwester Margarete erhölt Kronenkreuz

Pfr. Christoph Meyer, Schwester Margarete u. Superintendent Peter-Thomas Stuberg
20.09.2012 12:44
"Sie haben unsererm Hospiz ein gesicht gegeben." So prägnant brachte Pfr. i.R. Christoph Meyer seine Wertschätzung für Schwester Margarete zum Ausdruck. Als Vorsitzender des Ev. Krankenhausvereins Siegerland verlieh er Margarete das Diakonische Kronenkreuz in Gold. Die Diakonie würdigt damit das langjährige Engagement der Diakonisse. Rund 20 Jahre verantwortete und organisierte sie als Pflegedienstleiterin die Arbeit der Krankenschwestern und –pfleger im Krankenhaus Bethesda in Freudenberg. 1994 ließ sie sich vom damaligen Diakoniegeschäftsführer Otto Mack überzeugen, die Leitung des neu geplanten Ev. Hospiz Siegerland zu übernehmen. Mit viel Herzblut widmete Margarete sich der Herausforderung. Sie stellte das entsprechend vorbereitete hauptamtliche Personal zusammen, überwachte den Umbau einer Etage im ehemaligen Schwesternwohnheim, in der das Hospiz eingerichtet werden sollte, wählte des benötigte Mobiliar aus, sammelte Spenden, gewann bereits sechs Monate vor der Eröffnung des Hospizes 25 Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich dort einsetzen wollten und organisierte deren Ausbildung. Am 1. April 1995 konnte sie gemeinsam mit ihrem motivierten Team die Arbeit im Ev. Hospiz Siegerland beginnen. Eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit ist ihr bis heute ein wesentliches Anliegen. Unermüdlich erklärt sie den Sinn und Zweck eines Hospizes und hilft mit, den Hospizgedanken ohne Berührungsängste in der Gesellschaft zu verankern.

Sichtlich bewegt und dankbar nahm Schwester Margarete die hohe Auszeichnung entgegen. In ihrem Handeln sei es ihr nie um Ehre oder Selbstverwirklichung gegangen, betonte sie: „Deshalb möchte ich diese Ehrung mit allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern im Hospiz teilen, denn sie alle waren und sind daran beteiligt, dass unser Hospiz aus unserer Region nicht mehr wegzudenken ist und dass es über einen exzellenten Ruf verfügt“.
Text: Dirk Hermann

Foto: Camilo Smits
Das Bild zeigt v.l. Pfr. i.R. Christoph Meyer, Vorsitzender des Ev. Krankenhausvereins Siegerland, Schwester Margarete und Superintendent Peter-Thomas Stuberg.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003