Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Wie soll ich dich empfangen?
ZDF-Fernsehgottesdienst live aus der Nikolaikirche Siegen mit Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen

Präses Annette Kurschus predigt am 4. Advent in der Nikolaikirche Siegen
10.12.2012 11:44

Ein ZDF-Fernsehgottesdienst wird am 4. Advent, Sonntag, 23. Dezember 2012, 9.30 Uhr, live aus der Nikolaikirche Siegen übertragen.
In ihrer Predigt geht Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, auf Maria ein, die das Gotteskind erwartet.
Reicht das Geld? Habe ich genug Kraft, wie soll ich das schaffen? Mache ich das richtig, sollte ich vielleicht etwas anders machen, aber wie? So lauten oft genug heimliche Fragen junger Mütter, die mit ihren Ängsten und Zweifeln häufig sehr alleine sind. Die evangelische Frauenhilfe im Siegerland hat vor einigen Jahren darauf eine Antwort gefunden und gemeinsam mit der Sparkassenstiftung „Zukunft“ das inzwischen preisgekrönte Projekt „Starthilfe – Zeit stiften für junge Mütter“ gegründet. Dort engagieren sich 49 Frauen als ehrenamtliche „Zeitstifterinnen“, die die jungen Mütter stundenweise unterstützen.
Eine von ihnen wird im ZDF-Fernsehgottesdienst von ihren Erfahrungen berichten. Wenn einige Minuten später die Kantorei Siegen mit Jürgen Poggel an der Orgel auf berührende Weise von der biblischen Maria singt, die ebenfalls unter widrigen Umständen ihr erstes Kind auf die Welt gebracht hat, wird schnell deutlich, dass auch im „Hause Gottes“ die Familienverhältnisse zeitweise schwierig waren. Eine bemerkenswerte Parallele von theologischer Tragweite, die Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, in ihrer Adventspredigt entfalten wird.

Die Nikolai-Kirchengemeinde ist an diesem Tag "geistliche Gastgeberin" der großen Fernsehgemeinde und wünscht sich, dass dazu viele Menschen in die Kirche kommen und mitfeiern. Gottesdienstteilnehmende sind gebeten, ihre Plätze bereits bis spätestens 9 Uhr einzunehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst kann bei einer Tasse Kaffee im benachbarten Gemeindehaus Altstadt die ausgestrahlte Sendung gemeinsam als Video gesehen werden.
Weitere Informationen: http://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-tv/zdf-gottesdienst

Elke Rudloff/kp
Fotos: EKvW und Karlfried Petri


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003