Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Synode des Kirchenkreises Siegen tagt
27.11.2003 15:16
Die Synode des Kirchenkreises Siegen tagt am Mittwoch, 3. Dezember 2003 im Gemeindehaus in Kreuztal-Ferndorf. Sie beginnt um 8 Uhr mit einem Gottesdienst in der Ferndorfer Kirche. Synodalpredigerin ist Pfarrerin Ute Waffenschmidt-Leng.Anschließend gibt Superintendent Friedemann Hillnhütter im Gemeindehaus seinen Bericht über die Arbeit im Kirchenkreis.Dann steht die allgemeine Finanzsituation im Kirchenkreis Siegen auf der Tagesordnung. Verlässliche Eckdaten für die Haushaltsaufstellung liegen noch nicht vor. Daher soll der Haushalt 2004 in einer Sondersynode im Frühjahr nächsten Jahres verabschiedet werden. Eine ausführliche Beratung der Finanzlage des Kirchenkreises wird jedoch schon jetzt stattfinden.Über den Stand des Steuerungsprozesses Jugendarbeit, der eine Neustrukturierung der kirchlichen Jugendarbeit zum Ziel hat, wird die Synode nach der Mittagspause informiert.Im Anschluss daran erfahren die knapp 200 stimmberechtigten Synodenmitglieder den bisherigen Verlauf des Beratungsprozesses im Kirchenkreis Siegen. Wie in Zukunft zwischen den synodalen Ausschüssen, den Beauftragten der Kreissynode, der Superintendentur, dem Kreiskirchenamt Siegen/Wittgenstein, den Referaten des Kirchenkreises und den 30 Gemeinden die Zusammenarbeit gestaltet und Verantwortlichkeiten festgelegt werden können, wird derzeit von einem Beratungsunternehmen untersucht.Die Synode tagt öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen. kp

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003