Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Kreissynode Siegen IV
Bürgermeisterin Christa Schuppler grüßt die Synodalen
Pfr. Dr. Detlef Metz verabschiedet

Bürgermeisterin Christa Schuppler
27.06.2013 16:02

Das war neu auf der diesjährigen Synode des Kirchenkreises Siegen. Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler nahm auf Einladung des Superintendenten vormittags an der Synode teil. In ihrem Grußwort machte sie deutlich, dass „Kirchen als Träger sozialer Einrichtungen eine unglaublich gute Arbeit leisten. Der Dienst ist unverzichtbar. Eine solche Arbeit könnten wir als Kommunen gar nicht leisten.“

Foto oben: Bürgermeisterin Christa Schuppler

Pfr. Dr. Detlef Metz verabschiedet

Verabschiedet wurde auf der Synode Synodalvikar Dr. Detlef Metz. Er hat über viele Jahre in der Superintendentur die jeweiligen Superintendenten unterstützt und war etliche Jahre für Seminare und Vorlesungen an Hochschulen freigestellt. Er übernahm Vertretungsaufgaben in Kirchengemeinden und organisierte die Visitationen der Kirchengemeinden durch den Kirchenkreis. Viele Jahre Mitglied im Theologischen Ausschuss war er zuletzt auch dessen Vorsitzender. Er wird in den Ev. Kirchenkreis Wittgenstein wechseln. Superintendent Peter-Thomas Stuberg dankte Metz für die Arbeit im Kirchenkreis.

Superintendent Peter-Thomas Stuberg und Pfr. Dr. Detlef Metz (v. li.)


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003