Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

„ALLES FÜR DICH“
Jugendsommerandachten-Projekt geht in die dritte Runde

Jungendsommerandachten 2013
18.07.2013 16:35
Am ersten Ferientag, Samstag, 20. Juli 2013, geht das Jugendsommerandachtenprojekt der Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf und des Evangelischen Kirchenkreises Siegen in die dritte Runde. ALLES FÜR DICH !!! lautet das Motto während der Sommerferien.
Sowohl gedruckt als auch im Netz unter http://www.andachtensommer.de können die Gedanken der hiesigen Autorinnen und Autoren zur fortlaufenden Bibellese nachgedacht und im Internet sogar kommentiert werden. Nicht denken lassen, sondern selber denken lautet die Devise. So soll ein Austausch über einen Bibeltext entstehen, der herausfordert, gegebenenfalls durcheinanderbringt, womöglich tröstet, Mut macht, aufrüttelt, aktiviert und sicherlich bildet. Einige Hefte sind noch in der Zentrale im Haus der Kirche kostenlos erhältlich.

Die 46 Jugendsommerandachten wurden in diesem Jahr von mehr als 46 Autorinnen und Autoren geschrieben. Mehr deshalb, weil drei Bibeltexte auf dem diesjährigen Kirchentag in Hamburg kommentiert wurden. Einige der Kommentierungen sind in das fast 80-seitige Heft eingeflossen und haben so die Anzahl der Autoren erhöht. Im Blog sind alle Kommentierungen nachzulesen.
„Wir machen Menschen Mut zum Glauben“, stand in großen Lettern auf einer Stellwand der Siegerländer in Hamburg zu lesen. „Schicker Stand.“ „Das ist ja eine tolle Idee!“ „Darf ich mir ein Heft mit nach Hause nehmen?“ Solche und ähnliche Komplimente bekamen die Siegerländer Mitarbeitenden am Stand regelmäßig zu hören. 500 Hefte aus dem vergangenen Jahr fanden schnell ihre Abnehmer.
Eine Werbeaktion mit Plakaten macht in den 29 Kirchengemeinden auf das pfiffige Projekt aufmerksam: Einloggen, mitdenken und mitschreiben.
Die Idee zu der Andachtenreihe hatte Melanie Grybel, Jugendreferentin des Ev. Kirchenkreises Siegen in der Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf. Grybel: „Wir laden Dich ein, Deinen eigenen Gedanken, was Du glaubst, was für Dich „alles“ ist, mit uns zu teilen. Und zwar am einfachsten, in dem Du es uns unter http://www.andachtensommer.de mitteilst. Ich bin gespannt, mit wie vielen bunten und überraschenden Gedanken unser Andachtensommerblog am Ende dieses Sommers gefüllt ist.“
kp

Text zum Bild: (Karlfried Petri)
Viele bunte Päckchen symbolisieren das Motto des Sommerandachten-Projektes 2013. ALLES FÜR DICH !!! Auf dem diesjährigen Kirchentag in Hamburg wurde das Projekt vorgestellt.
Im Bild von links: Superintendent Peter-Thomas Stuberg, Jugendreferentin Melanie Grybel und die Leiterin des kreiskirchlichen Jugendreferates Anja Hillebrand.

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003