Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

50 Jahre Evau
Projekttag fördert die Selbstständigkeit

Projekttag am Evau
08.09.2014 15:50

Der Projekttag am Evangelischen Gymnasium ist mittlerweile eine feste Einrichtung. Werte des Evau stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Die Schüler gestalten in Eigenverantwortung unterschiedliche Projekte, die  Weltoffenheit, Toleranz, Nächstenliebe, Nachhaltigkeit oder Frieden zum Inhalt haben. Am Projekttag gestern (3. September 2014)  standen 67 unterschiedliche Projekte auf der Tagesordnung, die in Angriff genommen wurden. Dabei ging es ebenso um die Verschönerung von Klassenräumen, wie um den Besuch eines Tagespflegezentrums und Altenheimes oder Umfragen zum Thema Toleranz. Schüler lernten nachhaltiges Kochen, sammelten Müll, gaben einen Computerkurs für Senioren, pflanzten einen Baum, informierten sich über verschiedene Länder. Vor den Sommerferien wurden die einzelnen Projekte in eigener Verantwortung von den Schülern vorbereitet. Sie überlegten sich den Inhalt ihres Projektes, wie sie es aufgreifen und wen sie womöglich um Hilfe fragen sollten.

Ein neues Projekt am Gymnasium ist der Schulgarten, den Schüler in eigener Verantwortung anlegen und betreuen. Maren Weber, Lena Tischer und Bastian Juffa begannen am Projekttag mit den Arbeiten. Randsteine wurden gesetzt, Unkraut beseitigt und der Boden für Pflanzungen vorbereitet. Das Stückchen Erde wird in einen Nutzgarten und einen Ziergarten aufgeteilt. Obststräucher wie Johannisbeere und Himbeere werden demnächst gepflanzt. Im nächsten Jahr sollen im Nutzgarten Kartoffel gepflanzt werden, weiß Bastian Juffa. Ein Hochbeet wartet noch auf die verschiedenen Kräuter. Und auch für andere Klassen soll der Garten einen Nutzen bieten. So kann das Fach Biologie der 5. Klassen im nächsten Jahr zum Thema Tulpen auf dem Schulgelände die entsprechenden Züchtungen in der Wirklichkeit untersuchen.

kp

 

Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)

Bild oben:

Der Schulgarten am Evau nimmt Gestalt an. Bastian Juffa, Maren Weber und Lena Tischer (v. li.) graben den Schulgarten um.


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003