Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

JesusHouse im Siegerland – über 150 ehrenamtliche Mitarbeiter in acht Orten im Einsatz
JesusHouse.jpg
09.03.2004 16:13
Eine Satellitenveranstaltung für junge Leute im Alter von 16–25 Jahren wird unter dem Motto „JesusHouse – ankommen“ vom 16. bis 20. März 2004 an über 600 Orten in Europa stattfinden. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein werden acht lokale Veranstaltungen das Hauptprogramm aus dem „Tränenpalast“ auf die Leinwand bringen. In Bad Berleburg, Deuz, Dreis-Tiefenbach, Eisern, Feudingen, Niederdresselndorf, Kreuztal und Oberschelden laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Werbematerial wird gesichtet, Vorprogramme werden geplant, die Technik wird vorbereitet und Speisekarten werden erstellt. Über 150 ehrenamtlich Mitarbeitende bereiten sich auf fünf JesusHouse-Tage vor. Musik, sinnvoller Talk, Impulse zum Leben und eine angenehme Atmosphäre versprechen die Veranstalter. Die Veranstaltungen beginnen jeweils · bei der ev. Kirchengemeinde Bad Berleburg um 19:30 Uhr im ev. Jugendheim · beim CVJM Deuz um 19:30 Uhr im Vereinshaus Hüllweg 11 · beim CVJM Dreis-Tiefenbach um 19:15 Uhr im Vereinshaus Am Liesch · beim CVJM Eisern um 19:00 Uhr im Vereinshaus Unionsweg 3 · bei der ev. Kirchengemeinde Feudingen um 19:00 Uhr im Gemeindehaus · bei der ev. Allianz Hickengrund um 19 Uhr in der Industriehalle der Fa. Georg · beim CVJM Kreuztal um 19:15 Uhr im Glaspalast am Bahnübergang · beim CVJM Gosenbach/Oberschelden um 19.30 Uhr im Vereinshaus Kurze Str. 9 Nähere Informationen unter: www.jesushouse.de Text zum Bild: Anna Konrad und Judith Burgmann aus Oberschelden sowie Mirja Lagemann aus Alchen (von links) gehören zum großen Siegerländer Vorbereitungsteam von JesusHouse. Judith Stracke An der Alche 7 57072 Siegen Tel.: 0271-3824426 e-mail: jstracke@gmx.de

zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003