Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Bewährtes Angebot in Olpe in neuen Räumen
Anette Schwarz-Ebert und Erika Heinbach beraten in Olpe
28.01.2015 14:49

Die Schwangerenberatungsstelle des Ev. Kirchenkreises Siegen in Olpe ist in neue Räume ins Erdgeschoss des Ev. Beratungszentrums, Frankfurter Str. 28, gezogen.

Die beiden Familientherapeutinnen Anette Schwarz-Ebert und Erika Heinbach bieten dort Beratung und Unterstützung an zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, junge Familien, unerfüllten Kinderwunsch und auch im Schwangerschaftskonflikt.

Der bisher unerfüllte Wunsch nach einem Kind, die Sorge, ob Schwangerschaft und Geburt gut verlaufen, eine erlebte Fehl- oder Todgeburt, Fragen und Probleme, die eine junge Familie durch die Geburt eines Kindes haben kann, bei sexuellen Problemen oder Fragen zur Familienplanung bis hin zu finanziellen und sozialen Fragen sind nur einige der möglichen Anliegen, mit denen sich Einzelne, Paare und Familien an die Beratungsstelle wenden können. Die Beratungsstelle ist als Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle anerkannt und stellt bei Bedarf Beratungsbescheinigungen aus. Als Mitarbeiterinnen einer integrierten Beratungsstelle (Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle sowie Schwangerenberatungsstelle) bieten die beiden Beraterinnen auch bei weitergehenden Fragen und Problemen professionelle Hilfe und Unterstützung an.

Die Beratungsstelle ist offen für jede und jeden, unabhängig von der jeweiligen Konfession oder Weltanschauung. Die Beratung ist kostenlos, unterliegt der Schweigepflicht und kann auf Wunsch anonym erfolgen.

Termine für ein Gespräch können montags bis donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr telefonisch vereinbart werden. Darüber hinaus gibt es donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr die Möglichkeit, eine Beratung ohne Voranmeldung in Anspruch zu nehmen. Telefon: 02761-8353955!

Ev. Kirchenkreis Siegen

 

Text zum Bild: (Foto Karlfried Petri)

Die Familientherapeutinnen Anette Schwarz-Ebert und Erika Heinbach (im Bild von links) beraten Schwangere im Ev. Beratungszentrum in Olpe.


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003