Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten - Archiv 2004    zurück

Gruppenarbeit auf der Kreissynode10.12.2004 13:05
Ein langwieriger Prozess fand jetzt auf der Kreissynode Siegen ein vielleicht vorläufiges Ende. Ein wirkliches Ergebnis gab es allerdings augenscheinlich noch nicht.
Es ging um die Frage, was soll im Kirchenkreis Siegen und den Kirchengemeinden in den nächsten fünf Jahren, also mittelfristig, schwerpunktmäßig besonders gefördert und finanziert werden. Im Umkehrschluss ging es damit allerdings auch um die Benennung dessen, was in den nächsten Jahren nicht mehr zu finanzieren ist. mehr...

Weihnachtlich geschmückte CVJM-Jugendbildungsstätte10.12.2004 13:01
Den Haushalt 2005 des Kirchenkreises Siegen und die Finanzzuweisung an die Kirchengemeinden beschloss auf ihrer vergangenen Sitzung die Kreissynode Siegen. Infolge der Einnahmerückgänge konnte kein ausgeglichener Haushalt erstellt werden, trotz bereits vorgenommener Kürzungen. Und auch die Erstellung hatte diesmal so ihre Tücken. Finanzausschussvorsitzender Friedhelm Knipp: "Der der Synode vorgelegte Entwurf ist die vierte Fassung, die wir mittlerweile erarbeitet haben." Damit Einnahmen und Ausgaben deckungsgleich sind, müssen nächstes Jahr 857.729 Euro aus der Rücklage entnommen werden. mehr...

Superintendent Friedemann Hillnhütter10.12.2004 12:58
Ein anstrengendes Jahr geht für den Kirchenkreis Siegen zu Ende. Das machte Superintendent Friedemann Hillnhütter jetzt auf der Kreissynode Siegen in seinem diesjährigen Bericht deutlich. Vier Synoden fanden statt, doppelt so viele wie normal, um das Beratungspensum bewältigen zu können. Erforderlich wurde das Pensum durch die Neugestaltung der Struktur des Kirchenkreises Siegen, die umfangreichen Beratungen zur Neuregelung der Kinder- und Jugendarbeit in den Kirchengemeinden und im Kirchenkreis. mehr...

Weihnachtlich geschmückte CVJM-Jugendbildungsstätte10.12.2004 12:54
Die sieben synodalen Fachbereichsausschüsse können jetzt ihre Arbeit aufnehmen. Die Kreissynode Siegen besetzte jetzt diese neuen Ausschüsse, die in die neue Struktur und Ordnung des Kirchenkreises integriert sind und viele der ehemaligen Synodalen Ausschüsse ablösen.  mehr...

Besuchsdienstgruppen07.12.2004 15:53
Erstmals trafen sich jetzt Besuchsdienstgruppen aus den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Siegen im Gemeindehaus in der Dautenbach, um sich über ihre Arbeit auszutauschen und Neues hinzuzulernen. Von ihren vielfältigen Besuchsdiensterfahrungen erzählten die Teilnehmenden. Alte Menschen in den Gemeinden werden besucht oder Menschen, die im Krankenhaus liegen oder Zuhause länger krank sind. Wieder andere gratulieren Gemeindegliedern im Namen der Kirchengemeinde zum Geburtstag. mehr...

Nein zur Gewalt gegen Frauen07.12.2004 15:49
"Lassen sie sich berühren von dem Film `Lilja 4-ever´ ", forderte die Frauenreferentin des Kirchenkreises Siegen Pfarrerin Silke Panthöfer kürzlich ihre Gäste im Victoria Filmtheater Hilchenbach auf. Anlässlich des 25. November, dem internationalen Gedenktag "Nein zur Gewalt gegen Frauen", hat das Frauenreferat des Kirchenkreises Siegen in Kooperation mit dem Verein "Frauen helfen Frauen e. V. Siegen" sowie der Gleichstellungsstelle der Stadt Hilchenbach einen ebenso bedrückenden wie wohl realitätsnahen Film über Frauenhandel mit osteuropäischen Frauen und Mädchen gezeigt.  mehr...

01.12.2004 17:03
Die Synode des Kirchenkreises Siegen tagt am Mittwoch, 8. Dezember 2004 in der CVJM-Jugendbildungsstätte Wilnsdorf-Wilgersdorf. Sie beginnt um 8 Uhr mit einer Andacht im Tagungsraum.  mehr...

PD Dr. Dr. Georg Plasger01.12.2004 17:00
Zur 46. Reformierten Konferenz Südwestfalens begrüßte der Vorsitzende Pfr. Volker Bäumer die Teilnehmenden aus den Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein in der ev. Kirche Alchen. Die These VI der Barmer Theologischen Erklärung war das Thema der Konferenz.
Die Barmer Theologische Erklärung vom 31. Mai 1934 ist ein bedeutsames Kirchenbekenntnis, das zur Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft im Deutschen Reich die Freiheit der Kirche vom Staat und die Freiheit zu ihrem ureigensten Auftrag deutlich machte. mehr...

Pfr. Jürgen Dusza (Vordergrund)10.11.2004 14:28
Die Zukunft der Kirche liegt im Ehrenamt. Vieles was heute noch hauptamtlich finanziert werden kann, lässt sich morgen oder übermorgen "nur" noch ehrenamtlich wahrnehmen. Die Gewinnung, Begleitung und Ausbildung von Ehrenamtlichen hat daher in der Kirche einen stark zunehmenden Stellenwert. Der CVJM ist schon immer zum allergrößten Teil ehrenamtlich organisiert. Beide Organisationen arbeiten mit unterschiedlicher Intensität zusammen. In beiden Organisationen müssen Hauptamtliche und Ehrenamtliche miteinander ergänzend umgehen. mehr...

Pfarrer i.R. Ulrich Weiß in der Siegener Martinikirche03.11.2004 11:43
"Im August ist das neue Gebäu auf ST. Nikolaikirchthurm gemacht worden und ist der Knopf von Kupfer, weit 5 Schuh, die eisern Stang, so durch den Knopf und Kron gehet, ist vor der Hardt im Hammer geschmiedet worden, wiegt 17 Waag und ist d. 17. August die Kron und was drüber steht, aufgesetzt worden; welche alles Fürst Johann Moritz auf seine Kosten hat bauen lassen und der reformirten Gemeinde geschenkt hat." Mit diesem Zitat für das Jahr 1658 von Schuhmacher Johann Peter Grimm, Verfasser einer Siegener Chronik, begann Pfarrer Ulrich Weiß seinen Vortrag über Johann Moritz von Nassau Siegen (1604-1679) in der gut besuchten Martinikirche in Siegen, zu dem der Siegener Gemeindeverband anlässlich des Reformationstages geladen hatte. mehr...

78 Geistliche singen in der Siegener Nikolaikirche für Radio Siegen27.10.2004 14:25
Am Vorabend war es fraglich, ob sich in Siegen-Wittgenstein 50 Pfarrerinnen und Pfarrer finden würden, die frühmorgens um 7 Uhr auf den Turm der Nikolaikirche in Siegen steigen, um den Sommerohrwurm "Das ist die perfekte Welle" zu singen. Das war nämlich die sogenannte Stadtwette zwischen dem Fernsehsender SAT 1 und dem Siegerländer Lokalsender Radio Siegen. Dies unter den erschwerten Bedingungen der Herbsturlaubszeit. mehr...

Ob Radio Siegen die Wette gewinnt?20.10.2004 15:23
Eine Stadtwette des Fernsehsenders SAT 1 findet am Mittwoch, 27. Oktober, in Siegen statt. SAT 1 wettet, dass der Lokalsender Radio Siegen es nicht schafft, morgens um 7 Uhr, 50 Pfarrerinnen und Pfarrer in Dienstkleidung dazu zu bringen, ein aktuelles Lied "die perfekte Welle" auf dem Turm der Nikolaikirche zu singen. Radio Siegen wettet dagegen und bittet das Öffentlichkeitsreferat des Kirchenkreises Siegen um Unterstützung. mehr...

Gemeinden müssen noch mehr sparen20.10.2004 15:19
Die Informationen über die mittelfristige Finanzplanung des Kirchenkreises Siegen und der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Siegen waren starker Tobak. Friedhelm Knipp, Vorsitzender des Finanzausschusses, Verwaltungsleiter Hartmut Menzel und Superintendent Friedemann Hillnhütter informierten die Synodalen auf der Sonderkreissynode jetzt in Wilgersdorf über die Finanzentwicklung der nächsten Jahre. In 2003 waren noch 2, 4 Mio. Euro mehr in der Haushaltsschatulle als in 2005 erwartet werden. Ein Einnahmerückgang von 11,3 auf 8,9 Mio. Euro wird erwartet - Tendenz steigend. Dass diese Mindereinnahmen von über 20 % nicht ohne Personal- und damit Aufgabenabbau einhergehen können, dürfte mittlerweile jeder begriffen haben. mehr...

Synodenzuhörer20.10.2004 15:14
Mit großer Mehrheit beschloss jetzt die Synode des Kirchenkreises Siegen eine neue Finanzsatzung, die ab 2005 Geltung hat. Das neue Finanzausgleichsgesetz der Landeskirche tritt im Januar 2005 in Kraft und zwingt die Kirchenkreise, ihrerseits ihre eigenen Finanzsatzungen anzupassen. Für den Kirchenkreis Siegen die Gelegenheit, die Finanzierung des Kirchenkreises und der Kirchengemeinden auf andere Füße zu stellen und gleichzeitig den Gürtel gewaltig enger zu schnallen. Friedhelm Knipp, Vorsitzender des Finanzausschusses, erläuterte die Veränderungen.  mehr...

20.10.2004 15:12
Eine heftige und hitzige Diskussion entfachte jetzt auf der Kreissynode Siegen ein Antrag zum Krankenhaus Kredenbach, den Pfr. Volker Bäumer, Ortspfarrer in Kredenbach und Mitglied des Krankenhauskuratoriums, einbrachte. Gemeinsam mit Krankenhauspfarrer Johannes Haastert hatte er den Antrag verfasst, hinter dem, so Bäumer, alle nördlichen Kirchengemeinden und das Kuratorium des Krankenhauses stehen. mehr...

Thomas-Messe20.10.2004 15:10
"Thomas & Co. - Zweifeln verbindet", lautete das Thema der ersten Thomas-Messe im Siegerland, die jetzt in der Siegener Nikolaikirche gefeiert wurde. Es ist kein reformierter Gottesdienst, die Thomas-Messe. Keine gewohnte Liturgie, keine lange Predigt. Denken und Fühlen, der ganze Mensch, wird bei dieser Art Gottesdienst zu feiern angesprochen. So wurde er denn auch zu Beginn beschrieben als Gottesdienst, mit vielen Sinnen zu erfahren und feiern, für Glaubende und Suchende.  mehr...

29.09.2004 15:31
Im Rahmen eines feierlichen Kantatengottesdienstes wurden jetzt die neuen Mitglieder des Kreissynodalvorstandes des Kirchenkreises Siegen in der Nikolaikirche in ihr Amt eingeführt.  mehr...

29.09.2004 15:31
"In den letzten Jahren hat man erkannt, dass Sprachförderung durch Kindertagesstätten eine wichtige und prägende Vorbereitung für die Schulbildung ist. Auf spielerische Weise lassen sich Sprachen einfach lernen, bevor die Alphabetisierung beginnt. Im Alter zwischen vier und sechs Jahren ist die beste Zeit, um Sprachen zu lernen," vermittelt Elke Schlösser den Erzieherinnen aus den Kindertageseinrichtungen in den Kirchenkreisen Siegen und Wittgenstein.  mehr...

29.09.2004 15:29
4, 3 Mio Arbeitslose in Deutschland suchen im August dieses Jahres einen Arbeitsplatz. Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind es etwa 11.800 Arbeitslose. Haben wir in Deutschland die Chance die Arbeitslosigkeit zu überwinden? Diese Frage diskutierten kürzlich im Vereinshaus Dreis-Tiefenbach der Bundestagsabgeordnete Willi Brase, der Unternehmer und Vorstandsvorsitzende der Loh-Gruppe Friedhelm Loh, der Rechtsanwalt Jens Kemper, der Chefredakteur der Siegener Zeitung Dr. Eberhard Winterhager und der Superintendent des Kirchenkreises Siegen Friedemann Hillnhütter. Geleitet wurde das Gespräch von Sigrid Reihs, Landessozialpfarrerin und Vorsitzende des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt im Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen.  mehr...

Kirchenkreis Siegen und Diakonie wieder bei Siegerlandausstellung27.08.2004 12:54
Während die Diakonie mit dem Hauptthema "Fit for job" antritt und damit volksnah ein aktuelles Fragenspektrum der Bevölkerung aufgreift, will der Kirchenkreis Siegen den entsprechenden geistlichen Aspekt dazu in den Mittelpunkt stellen. "Ist der Mensch nur soviel wert, wie er verdient?", lautet der Leitslogan des Kirchenkreises, der ganz auf persönliche Kontakte mit den Besuchern des Standes setzen will. Mit Fragebögen rund um das Thema "Kirche heute" sollen Gespräche in Gang gesetzt und bei Bedarf Kontakte vermittelt und nachhaltig gepflegt werden.  mehr...

vorschau_weltmission frdbg.jpg23.07.2004 13:39
Das Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde in Freudenberg vibrierte, als die tansanischen und deutschen Jugendlichen beim Siegerländer Tag für Weltmission und Ökumene mit ihrer Bühnenshow begannen. Trommelrhythmen, Fußstampfen, Gesänge und Spielszenen faszinierten die Zuschauer. Und die waren zu viele... mehr...

vorschau_d woydack.jpg23.07.2004 13:38
Das evau in Weidenau, die einzige Schule dieser Art in Trägerschaft eines Kirchenkreises innerhalb der westfälischen Landeskirche, besteht seit 40 Jahren. 880 Schülerinnen und Schüler besuchen das in der Region gut angenommene Gymnasium und die werden von 60 Lehrkräften unterrichtet. Der Kirchenk... mehr...

vorschau_schulfest_evau_40.jpg23.07.2004 13:35
Es regnete in Strömen - und das Evau verlegte kurzerhand sein Schulfest zum vierzigjährigen Bestehen der Schule vom Sportplatz in Wilnsdorf aufs Schulgelände in Weidenau. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm hatten Lehrer und Schüler zusammengestellt. Musik, Kleinkunst, Kabarett und diverse Preis... mehr...

vorschau_neuer_ksv.jpg13.07.2004 18:09
Kreissynode Siegen Wahlmarathon ließ Synodale stöhnen Wahlen beherrschte mehrere Stunden lang die Kreissynode Siegen. Da im Februar die Presbyterien im Kirchenkreis zum Teil neu besetzt worden waren, mussten der Kreissynodalvorstand und etliche Ausschüsse neu besetzt werden. So waren bis auf den... mehr...

vorschau_jugendgruppe_tansania.jpg13.07.2004 18:07
Text zum Bild ( Foto Karlfried Petri) Eine Jugendgruppe aus Tansania machte eine Stippvisite auf der Kreissynode Siegen. Die Jugendlichen stellten sich vor und Pfarrer Klaus Seidenstücker aus Netphen, Vorsitzender des Ausschusses für Weltmission und Ökumene übersetzte die Gäste. Kreissynode Sieg... mehr...

vorschau_kiss04.jpg13.07.2004 18:03
In Zeiten der allgemeinen Geldmittelkürzungen ist Eigeninitiative gefragt. Diesen Satz hören Heike Tönnes bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen, abgekürzt KISS, bei der Ehe- Familien- und Lebensberatung des Kirchenkreises Siegen und Gabi Gaumann bei der Koordinationsstelle f... mehr...

vorschau_tansaniajugend.jpg01.07.2004 11:50
Dass es eine Sprache gibt, mit der man überall auf der Welt Geschichten erzählen kann, ohne einen Übersetzer in Anspruch nehmen zu müssen, konnten gut 20 Jugendliche im Alter von 16 bis 22 Jahren kürzlich im evangelischen Gemeindehaus Büschergrund erleben. Körpersprache! Oder anders: Pantomime. Eine... mehr...

vorschau_tfk_dusza.jpg01.07.2004 11:49
Tageseinrichtungen für Kinder können ein wichtiger Baustein im Leben einer Kirchengemeinde sein. Diese Auffassung vertrat kürzlich Pfarrer Jürgen Dusza vor Vertretern der Träger evangelischer Kindergärten und pädagogischen Fachkräften aus den Tageseinrichtungen im Gemeindehaus Sohlbach-Buchen. Das R... mehr...

vorschau_evau_abifeier.jpg01.07.2004 11:48
Es ist geschafft. Die Abiturientinnen und Abiturienten des Evangelischen Gymnasiums im Weidenau erhielten jetzt im Rahmen einer Abiturfeier in der Arche des Gymnasiums ihr Reifezeugnis. Die Erleichterung und Freude war allen abzuspüren "Das Erreichen des Abiturs ist eine Mischung aus Glück und Kö... mehr...

vorschau_frauenhilfe_jahresfest.jpg11.06.2004 15:56
Das soziale Netz wird immer grobmaschiger. Nachbarschaftshilfe gerät zusehends in die gesetzliche Grauzone. Der Individualismus nimmt zu. Viele Gründe, für den Bezirksverband der Siegenländer Frauenhilfe sein Jahresfest unter das Thema „Was geht mich das an? – Menschen neben mir in einer immer kälte... mehr...

vorschau_citykirchenarbeit.jpg11.06.2004 15:53
Einige Seminarbesucher treffen sich vor der Siegener Nikolaikirche, schauen das mächtige Gebäude an und gehen schweigend hinein. Millionen Menschen sind im Laufe der Jahrhunderte in die Kirche hinein gegangen. Der Blick wandert ins Kirchenschiff zum Abendmahlstisch und zur Kanzel. Ein Kanon wird an... mehr...

vorschau_efl_jan_wingert.jpg11.06.2004 15:52
Knapp 16 Monate ist es nun her, dass der Hamburger Jan Wingert aus dem kühlen Norden in die Siegerländer Gefilde übergesiedelt ist, um sein Amt als Leiter der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Siegen in der Burgstraße 23 anzutreten. Gerade am Anfang gab es viel zu lernen. ... mehr...

vorschau_ndok_haardter_kirche.jpg03.06.2004 16:25
„Mit so vielen Besuchern haben wir nicht gerechnet.“ „Es kamen mehr Leute, als wir erwartet haben.“ „Eine solche Veranstaltung sollte man wiederholen.“ Diese und andere Aussagen hörte man oft während der Nacht der offenen Kirchen im Siegerland. Zum ersten Mal wurde jetzt in der westfälischen Landesk... mehr...

vorschau_michaela_banken.jpg03.06.2004 16:24
Als fundierte Expertin der Weltwirtschaft erwies sich kürzlich auf dem Pfarrkonvent des Kirchenkreises Siegen die Ordensschwester Michaela Bank aus Berlin. Die studierte Theologin, Betriebswirtin und Psychotherapeutin ist Mitglied des Ethikbeirates der Pax-Bank und der Finanzkommission des Erzbistum... mehr...

vorschau_ev_40_jahre.jpg03.06.2004 16:17
Aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums des Ev. Gymnasiums lädt das EV zu einer Veranstaltungsreihe im Juni, Juli und September diesen Jahres ein. Nahezu 200 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern proben in den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften teilweise seit... mehr...

vorschau_frauenhilfe_globalisierung.jpg03.06.2004 16:15
Dass gegen die wachsende Globalisierung ein Kraut gewachsen ist und etwas für die unter der Globalisierung leidende Bevölkerung auf der Südhalbkugel getan werden kann, erfuhren jetzt Frauen aus dem Siegerland auf einem Studientag im Gemeindezentrum Dautenbach in Weidenau. Matthias Elsermann, vom Am... mehr...

vorschau_tagung_kaub.jpg03.06.2004 16:14
Bevor man sich auf den Weg begibt, ist die Routenplanung angemessen und sinnvoll. Gut 20 Presbyter aus dem Siegerland - zur Hälfte in dieser Wahlperiode neu eingestiegen, zur Hälfte mit Erfahrungen aus früheren Amtszeiten - waren sich in diesem Punkt einig! In der CVJM Tagungsstätte „Haus Elsenburg“... mehr...

vorschau_podiumsdiskussion.jpg03.06.2004 16:12
Podiumsdikussion zur Ausstellung „des einen Kleid, des andern Leid“ Den Schwachen eine Stimme verleihen und den Opfern der Globalisierung zu Recht verhelfen, so lautet das Ziel einer Veranstaltungsreihe um die Aktion „saubere Kleidung“ des Kirchenkreises Siegen, dem Bezirksverband der Ev. Frauenhi... mehr...

27.05.2004 11:45
Tagesseminar in Sohlbach-Buchen Wie können Kirchengemeinden und Kindertageseinrichtungen stärker voneinander profitieren... mehr...

vorschau_nacht_der_offenen_kirchen.jpg05.05.2004 16:42
Dein ist der Tag und Dein ist die Nacht“ – unter diesem Motto wird in der westfälischen Landeskirche von Pfingstsonntag 30. Mai, 20 Uhr, bis zum Teil nach Mitternacht die „Nacht der offenen Kirchen“ gefeiert. Von A bis Arnsberg über D wie Dorsten und R wie Recklinghausen bis zu W wie Wittgenstein, e... mehr...

vorschau_ausstellungserffnung.jpg05.05.2004 16:41
Des einen Kleid – des andern Leid, lautet der Titel einer Ausstellung, die am 1. Mai im Gemeindehaus Dautenbach in Weidenau eröffnet wurde. Gäste aus Kirche, Politik und dem Wirtschaftsleben hatten sich dazu im Gemeindehaus eingefunden. Die Ev. Kirchengemeinde Weidenau, der Kirchenkreis Siegen, ... mehr...

vorschau_fullhouse.jpg05.05.2004 16:40
Wer sagt eigentlich, Kirche dürfe keinen Spaß machen und sei langweilig? Mindestens vier bis fünf Mal im Jahr beweist die Kirchengemeinde Deuz sonntagabends um 19 Uhr, dass dies nicht stimmt. Fullhouse heißt der noch neue Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde im ansonsten katholischen Joha... mehr...

vorschau_grundstein_rdgen.jpg05.05.2004 16:39
Nicht nur der strahlende Sonnenschein gab Anlass, fröhlich und vergnügt zu sein. Ein höchst seltenes Ereignis in einer Zeit, in der viele Kirchengemeinden eher reduzieren, einsparen und sich beschränken müssen, fand jetzt auf dem Rödgen statt. Die evangelische Kirchengemeinde baut ein neues Gemeinde... mehr...

vorschau_lara_vom_orde.jpg05.05.2004 16:38
Feierlich ging es kürzlich in der Geisweider Talkirche zu und das, obwohl die inzwischen anfällig gewordene Orgel mal wieder sowohl überraschend als auch kurzfristig ihren Dienst verweigert hatte. Ganz im Gegensatz zu Lara vom Orde, die gerade am Streiktag der Orgel ordiniert und damit offiziell als... mehr...

vorschau_tanzworkshop.jpg05.05.2004 16:37
Siegerländer tanzen nicht! Oder etwa doch? Sie tun es. Und zwar mit richtig viel Spaß an der Bewegung. Das konnte man zumindest im evangelischen Gemeindehaus Dreis-Tiefenbach erleben. Hier hatte Tanztherapeutin Marie-Luise Stephan es mit einigen Siegerländer Frauen buchstäblich krachen lassen. Die d... mehr...

vorschau_biogasanlage.jpg05.05.2004 16:36
Der synodale Ausschuss des Kirchenkreises Siegen zur Bewahrung der Schöpfung besichtigte kürzlich den Hof Heckseifen. Seit August 1998 wird dort der Mist von 52 Milchkühen und 13 Pferden in einer eigenen Biogasanlage verwertet. Der Hofbesitzer Kurt Ohrndorf erklärte den Ausschussmitgliedern die B... mehr...

vorschau_interrelig_dialog.jpg05.05.2004 16:34
Dass Christen und Muslime im Siegerland nicht das meiste voneinander wissen, ist längst kein Geheimnis mehr. Während viele gegenseitige Ablehnungen auf übernommenen Vorurteilen und Halbwahrheiten beruhen oder von Terrornachrichten geprägt sind, wurden im Jugendreferat des Kirchenkreises Siegen kürzl... mehr...

vorschau_synode_2.jpg19.03.2004 10:58
Mittelfristige Finanzplanung in Angriff genommen Zwei Gremien bereiten Synodenbeschluss vor Eine schwere und schmerzliche Prozedur kommt in diesem Jahr auf den Kirchenkreis Siegen zu. 10 % der bisherigen Haushaltsmittel eines Jahres des Kirchenkreises, die Pfarrbesoldung nicht mitgerechnet, so ... mehr...

vorschau_synode_1.jpg19.03.2004 10:56
Geht es nach der Hamburger Unternehmensberatung Lischke Consulting, dann wird der Kirchenkreis Siegen im Sommer dieses Jahres in ein überschaubares Korsett gezwängt mit veränderten Zuständigkeiten und effizienteren Arbeitsabläufen. Statt über 39 Gremien und 49 Referaten, Einrichtungen und Beauftrag... mehr...

19.03.2004 10:53
Nicht auf der Tagesordnung und für die Synodalen überraschend überbrachte Prof. Dr. Dr. Wolfgang Kirberger wenn auch keine angenehmen, so doch klare Nachrichten zum Verbleib der Toscana-Millionen. Erhält sie nun der Kirchenkreis wieder oder nicht? Fakt scheint nun zu sein, dass die noch ausstehenden... mehr...

vorschau_JesusHouse.jpg09.03.2004 16:13
Eine Satellitenveranstaltung für junge Leute im Alter von 16–25 Jahren wird unter dem Motto „JesusHouse – ankommen“ vom 16. bis 20. März 2004 an über 600 Orten in Europa stattfinden. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein werden acht lokale Veranstaltungen das Hauptprogramm aus dem „Tränenpalast“ auf die... mehr...

26.02.2004 12:39
... mehr...

vorschau_dusza_und_plenum_internet.jpg16.02.2004 10:37
Etwas über 140.000 Menschen gehören im Siegerland und Olper Raum der evangelischen Kirche an. Sollten etwa 6% davon regelmäßig Gottesdienste besuchen, sind das 8.400 Menschen jeden Sonntag. Es sind aber 131.600, die zwar nominell zur Kirche gehören, aber kaum oder nur sehr selten, etwa zu hohen Fei... mehr...

03.02.2004 10:54
Die geplanten massiven Einschnitte im Fachbereich 1 der Universität Siegen bedeuten eine Schließung aller Studiengänge der Evangelischen Theologie, der Katholischen Theologie und der Philosophie im Bereich Lehramtsausbildung. Der Kirchenkreis Siegen befürchtet dadurch eine drastische Verschlechter... mehr...

16.01.2004 12:12
Ein Impulstag zur Gestaltung von Gottesdiensten veranstaltet der Kirchenkreis Siegen am Samstag, 7. Februar ab 9.30 bis etwa 15.30 Uhr im Evangelischen Gymnasium Weidenau. Wie können Gottesdienste lebendig und ansprechend gestaltet werden? Welcher Gottesdienst passt eigentlich zu unserem Ort und zu... mehr...



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003