Bookmark and Share

Kontakt    

Ev. Kirchenkreis Siegen - Nachrichten

Neue Prädikantin begrüßt
Einführung Prädikantin Marianne Treude Buschhütten
13.03.2017 12:03

Die Ev. Kirchengemeinde Buschhütten hat eine neue Prädikantin begrüßt: Marianne Treude übernimmt dieses Ehrenamt zusätzlich zu ihrer Tätigkeit im Presbyterium, in dem sie seit fünf Jahren mitarbeitet. In einem Einführungsgottesdienst berief Superintendent Peter-Thomas Stuberg sie offiziell in den Dienst.

Prädikanten, früher Laienprediger genannt, unterstützen den Pfarrer einer Gemeinde. Sie durchlaufen eine einjährige Ausbildung am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Ev. Kirche von Westfalen und sind danach berechtigt, zu predigen, zu taufen und die Abendmahlsfeier zu leiten. Ob sie einen Talar tragen dürfen, entscheidet das Presbyterium der Gemeinde.

"Neuwerden statt Fassade renovieren"

Ihre erste Predigt im neuen Amt und mit Talar hielt Treude zu Matthäus 12, 38-41: Die Pharisäer und Schriftgelehrten verlangen von Jesus einen Beweis, dass er von Gott beauftragt ist. Denn die Pharisäer fühlen sich bedroht: Sie halten sich aufgrund ihrer Frömmigkeit für herausragend – eine Gewissheit, die Jesus stört, indem er sich mit Ausgestoßenen und Randgruppen abgibt und diesen einen ebenso großen Wert zuspricht wie den Frommen.

So fordern die Frommen einen Beweis für die Rechtmäßigkeit dieser empfundenen Bedrohung. Denn hätte Jesus Recht, würde „das ganze Gebäude einstürzen, dass sie selbst aufgebaut haben und in dem sie gut leben“, sprach Treude. Der Wunsch nach einem Beweis sei menschlich. Aber am Ende sei „Vertrauen wichtiger als Beweise, und in der Nachfolge Jesu werden Menschen verändert, wenn sie es zulassen. Dabei geht es nicht um die Renovierung einer frommen Fassade, sondern um ein echtes Neuwerden.“ Die Pharisäer bekommen den verlangten Beweis nicht.

Ehrenamt mit großer Verantwortung

Nach dem Gottesdienst gab es einen kleinen Empfang, bei dem viele Gemeindeglieder Treude willkommen hießen und ihr  alles Gute wünschten. Befragt nach ihrem größten Wunsch für ihre neue Aufgabe sagte sie: „Dass ich mir immer der Verantwortung bewusst bin, die mit diesem Amt verbunden ist.“

 

***

Foto: Marianne Treude arbeitet künftig ehrenamtlich als Prädikantin in der Ev. Kirchengemeinde Buschhütten. Superintendent Peter-Thomas Stuberg führte sie offiziell in ihr neues Amt ein.

Text und Foto: Stefanie Bald


zurück zur Übersicht



Archiv:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003