Bookmark and Share

Kontakt    

Integrationsfachdienst (IFD) für gehörlose, schwerhörige und spätertaubte Menschen


Was wir bieten:

Akquirierung von geeigneten Arbeitsplätzen, Aktive Unterstützung in Bewerbungsverfahren, Vermittlung bei Gesprächen zwischen Arbeitskollegen und Vorgesetzten.
Beratung über technische Hilfsmittel am Arbeitsplatz und deren Finanzierungsmöglichkeiten, Betriebs- und Hausbesuche, Beratung per Fax oder Schreibtelefon. Wir stehen auch zum Gebärdensprachdolmetschen zur Verfügung.


Für wen wir da sind:

Für hörgeschädigte Menschen, die einen Arbeitsplatz suchen, deren Arbeitsplatz bedroht ist oder Fragen zur beruflichen Weiterbildung haben.

Für Arbeitgeber, die Informationen und Unterstützung im Umgang mit ihren hörgeschädigten Arbeitnehmern benötigen.


Wer wir sind:

Sabine Weiß - Diplomsozialarbeiterin
Melanie Smarzoch - Diplomsozialarbeiterin




Wo Sie uns finden:

Informationen über den Integrationsfachdienst für hörbehinderte Menschen finden Sie unter:
http://www.ifd-westfalen.de/ifd-si-oe/*